Investieren ins Tal

Sie setzen in Ihren Beteiligungen auf das St. Galler und das Vorarlberger Rheintal. Warum?

Drucken
Teilen

Sie setzen in Ihren Beteiligungen auf das St. Galler und das Vorarlberger Rheintal. Warum?

Wir finden hier zukunftsorientierte und entwicklungsfähige Unternehmen im KMU-Bereich – gepaart mit einer soliden Mentalität und unternehmerischem Denken. Der Wirtschaftsraum hat eine lange Tradition, mit unseren Investments wollen wir einen Beitrag zur Stärkung dieser Region leisten.

Welche Unternehmen passen zu Ihrer Beteiligungsstrategie?

Unser Ziel ist es, Unternehmen in der Grössenordnung zwischen 50 und 150 Mitarbeitenden langfristig durch massgebliche Beteiligungen mitzugestalten. Wobei wir keine Venture Capital Gesellschaft sind. In Start-ups investieren wir nur, wenn ein solider Background gegeben ist. Unser Fokus liegt auf den etablierten produzierenden Betrieben.

Warum soll man die Aktien Ihrer Unternehmen kaufen?

Für mich ist es unbegreiflich, dass Fonds aus Asien, Indien oder Russland empfohlen werden und regionale Aktien oft ein Schattendasein fristen. Unsere Aktien sind ideal für Anleger, die sich an einem gut finanzierten Unternehmen in ihrer Region beteiligen wollen.

Mit welcher Rendite rechnen Sie für die nächsten Jahre?

Nach dem Krisenjahr 2009 haben sich unsere Unternehmen sehr gut erholt. Wir erhoffen uns mittelfristig in fünf Jahren eine Rendite von 6 bis 8 Prozent. (pd)

Aktuelle Nachrichten