International vorne dabei

KARATE. Am 6. Lions Cup in Lustenau gab es vier Medaillen für Kämpfer der Karateschule Altstätten.

Drucken
Teilen
Die Karatekas setzten sich im internationalen Teilnehmerfeld durch. (Bild: pd)

Die Karatekas setzten sich im internationalen Teilnehmerfeld durch. (Bild: pd)

Obwohl die Konkurrenz an diesem internationalen Turnier mit über 500 Teilnehmern sehr gross war, holte sich Miguel Legazpi den zweiten Platz im Kumite U10 Knaben. In derselben Kategorie holten Maurice und Lennard Hotz Bronze. Diese Medaille gewann auch Lara Hofstetter in der Kategorie Kumite U10 Mädchen. Neben hervorragenden Trainingsmethoden für den Körper bietet Mislim Imeroski, Leiter und Trainer der Karateschule Altstätten, seinen Schülern auch verschiedenste Mental-Coachings an. Erfolgreiche Sportler nutzen diese Methoden, um ihr Potenzial besser abrufen zu können. Weitere Infos gibt es unter www.karate-schulen.ch. Am 20. Juni veranstaltet Mislim Imeroski, der Gründungs-, Vorstandsmitglied sowie Mitglied der Technischen Kommission des kantonalen Karateverbandes St. Gallen (KKSG) ist, die sechste kantonale Karatemeisterschaft in der Botsberg-Turnhalle in Flawil. (pd)

Aktuelle Nachrichten