Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Interimslösung tritt bald in Kraft

Walzenhausen Gemeindepräsident Hansruedi Bänziger wird am 30. September sein Amt niederlegen. Die Geschäfte werden ab 1. Oktober von Vizegemeindepräsident Roger Rüesch mit Unterstützung von Gemeinderat Michael Litscher weitergeführt. Erste Ansprechperson ist Vize­ge- meindepräsident Roger Rüesch. Die E-Mail-Adresse des Gemeindepräsidenten bleibt bestehen (gemeindepraesident@walzen hausen.ar.ch). Die Bevölkerung wird gebeten, sich bei Sachfragen wie bis anhin an die Gemeindekanzlei zu wenden (Hauptnummer 071 886 49 80). Die Interimslösung gilt bis zum Amtsantritt des neuen Gemeindeprä- sidenten.(red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.