Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

INL ist neu Alps Hockey League

VORARLBERGER EISHOCKEY. Vor Kurzem wurde das Nachfolgeformat der Inter-National-League, in der mit Bregenzerwald, Feldkirch und Lustenau drei Vorarlberger Teams spielen, präsentiert.

VORARLBERGER EISHOCKEY. Vor Kurzem wurde das Nachfolgeformat der Inter-National-League, in der mit Bregenzerwald, Feldkirch und Lustenau drei Vorarlberger Teams spielen, präsentiert. Nach der Rückkehr der italienischen Vereine, die 2014 vom eigenen Verband mit einem Meldeverbot für die INL belegt wurden, heisst die neue Liga nun Alps Hockey League (AHL). Neben den Teams aus Österreich und Italien werden wie gewohnt auch Vertreter aus Slowenien an der Meisterschaft teilnehmen. Aus Italien haben sich bisher der HC Gherdeina aus Gröden und der SHC Fassa angemeldet. (gbö)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.