Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Initiative im Wortlaut

Die eingereichte Initiative «Autofreie Marktgasse» hat folgenden Wortlaut:

Die bestehende Marktgasse sei neu in eine autofreie Marktgasse überzuführen.

Die bestehenden Parkplätze seien aufzuheben.

Es soll ein generelles Fahrverbot für Motorfahrzeuge in der Marktgasse gelten.

Anwohnende, Geschäfte und Restaurationen können zwecks Versorgung zeitbegrenzt die Marktgasse befahren (z. B. von 18 bis 10 oder von 7 bis 10 Uhr). Zuliefernde sowie der Werksverkehr sollen eine polizeiliche Ausnahmeerlaubnis erhalten.

Die Stadt soll mit einem Konzept und entsprechenden Massnahmen für die Steigerung der Attraktivität der Marktgasse beitragen.

Die Umsetzung dieser Anregung hat zeitnah, eventuell stufenweise, im Hinblick auf die Eröffnung der neuen Tiefgarage im Rathaus (Ende 2015) zu erfolgen. Spätestens jedoch zwei Jahre nach Annahme der Initiative. (gb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.