Informieren, erleben und geniessen an der LIHGA

Die Liechtensteiner Industrie-, Handels- und Gewerbeausstellung LIHGA im Industriegebiet von Schaan öffnet morgen Samstag, die Türen für die kommenden acht Tage. Sie wird mit 200 Ausstellern aus verschiedensten Branchen, einem spannenden Gastland und faszinierenden Sonderschauen begeistern.

Drucken
Teilen
Sorgen für mehr Fun für Familien an der LIHGA (von links): Günther Wohlwend (LIHGA-Gründer), Stefan Ospelt (Inhaber und Geschäftsführer REC Ruggell, Rhymarkt Grabs, Roxy-Markt Balzers und Lindamarkt Schaan) und Rudolf Gödl (McDonald's Triesen und Buchs) mit Stan und Tessa. (Bild: pd)

Sorgen für mehr Fun für Familien an der LIHGA (von links): Günther Wohlwend (LIHGA-Gründer), Stefan Ospelt (Inhaber und Geschäftsführer REC Ruggell, Rhymarkt Grabs, Roxy-Markt Balzers und Lindamarkt Schaan) und Rudolf Gödl (McDonald's Triesen und Buchs) mit Stan und Tessa. (Bild: pd)

SCHAAN. Das Gastland Südtirol wird seine Sehenswürdigkeiten, Natur- und Kulturerlebnisse und die Lebensart der Menschen in ihrer Heimat näherbringen. Besonders spannend werden die Sonderschauen mit «Berufsbildung im Glück», «Spürnasen im Einsatz», «Standortmarketing Liechtenstein» und «Herzensangelegenheiten» sein. Die Kinder dürfen sich auf den Streichelzoo im Zelt der Liechtensteiner Landwirtschaft freuen, wo sie mit dem Tiernachwuchs auf Tuchfühlung gehen können. Spannend wird zudem die Vorführung der Hundeführer der Schweizer Grenzwache mit ihren vierbeinigen Partnern, täglich um 18 Uhr im Aussengelände. Dank der Familienkarte, die hilft, das Familienbudget zu entlasten, ist die LIHGA in diesem Jahr noch familienfreundlicher. Weitere Infos unter: www.lihga.li.

Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag: 11 bis 21 Uhr Montag bis Freitag: 14 bis 21 Uhr Samstag (Schlusstag): 11 bis 21 Uhr

Aktuelle Nachrichten