Info-Veranstaltung der BDP Rheintal

RHEINTAL. Am Donnerstag, 22. Dezember, ab 19 Uhr, veranstaltet die BDP Rheintal einen Informationsabend zu ihrer Partei im Restaurant Novum, im ri.nova-Gebäude an der Alten Landstrasse 106 in Rebstein.

Merken
Drucken
Teilen

RHEINTAL. Am Donnerstag, 22. Dezember, ab 19 Uhr, veranstaltet die BDP Rheintal einen Informationsabend zu ihrer Partei im Restaurant Novum, im ri.nova-Gebäude an der Alten Landstrasse 106 in Rebstein. Unter dem Motto «Wer sind wir, was wollen wir, was können wir» informiert die Kreissektion Rheintal über das Programm und die Ziele der BDP. Die Rheintaler BDP stellt auch die regionalen Ansprechpersonen vor und gibt Interessierten die Möglichkeit, direkt mit Vertretern der Partei zu reden und regionale wie kantonale Themen zu erörtern. Die Veranstaltung ist öffentlich. Alle interessierten Rheintalerinnen und Rheintaler sind herzlich eingeladen.

Krabbeltreff Känguru im katholischen Pfarrheim

THAL. Morgen Dienstag, 20. Dezember, findet wieder ein Krabbeltreff für Mütter mit ihren Babies und Kleinkindern statt. Ein einfacher Zvieri steht für alle bereit. Man trifft sich zwischen 15.30 und 17 Uhr im katholischen Pfarrheim. Ein Unkostenbeitrag wird vor Ort eingezogen. Auskunft geben Sandra Keller, Telefon 071 888 09 77, und Ina Pezzoni, Telefon 079 280 97 44. Rheineck: Sandra Frauenfelder, Telefon 071 888 00 54. Buechen/Staad: Femke Hass, Telefon 071 855 37 61.

Adventsfenster- Rundgang

ST. MARGRETHEN. Erfreulicherweise haben sich auch dieses Jahr Familien bereit erklärt, ihre Fenster adventlich zu schmücken. Um diesen, mit viel Liebe und Phantasie gestalteten Adventskalender zu besichtigen, treffen sich die beiden Frauenvereine morgen Dienstag, 20. Dezember, zu einem Rundgang. Treffpunkt um 19 Uhr beim Gemeindehaus. Anschliessend ist bei Sutters im Restaurant Rössli noch gemütlicher Höck.

Kommt und hört! Friedenslicht holen

BERNECK. Am Samstag, 24. Dezember, um 15 Uhr sind grosse und kleine Zuhörer in den katholischen Pfarrsaal eingeladen, die Geschichte von Lumina zu hören. Bringt bitte eine Laterne mit, um anschliessend das Friedenslicht von Bethlehem mit nach Hause zu nehmen. Die Firmkandidaten möchten auf diese Art der Pfarrei Freude schenken.

Tombolapreise des Musikvereins abholen

DIEPOLDSAU. Die noch nicht bezogenen Preise der diesjährigen Musikunterhaltung können letztmals am Freitag, 23. Dezember, von 19.30 bis 20 Uhr im Probenlokal des Musikvereins Diepoldsau-Schmitter an der Weidstrasse abgeholt werden. Danach verfallen die Tombolapreise zugunsten des Musikvereins. Der Verein wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2012.