Industrielle Berufslehren Schweiz (libs)

Das «libs» ist ein Ausbildungsunternehmen mit Standorten in Baden, Heerbrugg, Rapperswil und Zürich. Als Dienstleister in der Berufsbildung ist es Anbieter für Rekrutierung und die berufliche Grundbildung für die Schweizer Industrie.

Drucken
Teilen

Das «libs» ist ein Ausbildungsunternehmen mit Standorten in Baden, Heerbrugg, Rapperswil und Zürich. Als Dienstleister in der Berufsbildung ist es Anbieter für Rekrutierung und die berufliche Grundbildung für die Schweizer Industrie. Zu den Kunden zählen schweizweit rund 90 Partnerfirmen, die führende Unternehmen in der Schweizer Industrie sind und sich in der Ausbildung von Berufsnachwuchs engagieren. Am Standort Heerbrugg bildet libs Automatiker, Automatikmonteure, Elektroniker, Polymechaniker, Konstrukteure, Kaufleute, Logistiker und Informatiker aus. Ein Lehrling durchläuft in seiner vierjährigen Ausbildung jeweils eine zweijährige Basis- und Ergänzungsausbildung bei libs und eine zweijährige Schwerpunktausbildung bei der Mitgliedfirma. (sas)