In St. Gallen keine Schuh-Kontrollen

Im Kanton St. Gallen gelten die gleichen Gesetze, sagt auf Anfrage Hanspeter Krüsi von der Medienstelle der Kantonspolizei. Doch seien weder spezielle Schuh-Kontrollen noch Bussen üblich.

Drucken
Teilen

Im Kanton St. Gallen gelten die gleichen Gesetze, sagt auf Anfrage Hanspeter Krüsi von der Medienstelle der Kantonspolizei. Doch seien weder spezielle Schuh-Kontrollen noch Bussen üblich. Nach einem Unfall werde allenfalls im Protokoll vermerkt, was für Schuhe der Lenker oder die Lenkerin trug und würden allfällige Konsequenzen dem Versicherer überlassen. (sc)