In Kanalbrücke geprallt

DIEPOLDSAU. Am späten Mittwochnachmittag ist auf der Rietstrasse ein Auto in die Brückenkonstruktion der Kanalbrücke geprallt. Der 26-jährige Fahrer wurde mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen
Der 26-jährige Fahrzeuglenker wurde mittelschwer verletzt. (Bild: kapo)

Der 26-jährige Fahrzeuglenker wurde mittelschwer verletzt. (Bild: kapo)

DIEPOLDSAU. Am späten Mittwochnachmittag ist auf der Rietstrasse ein Auto in die Brückenkonstruktion der Kanalbrücke geprallt. Der 26-jährige Fahrer wurde mittelschwer verletzt.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, ist der 26-Jährige kurz vor 17 Uhr aus noch ungeklärten Gründen in die Brückenkonstruktion gefahren. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Franken. (kapo)