Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

In der Kurzone soll mehr erlaubt sein

Heiden. Gegen das neue Baureglement der Gemeinde Heiden sind während der Auflage im Spätsommer 2009 drei Einsprachen eingegangen. Die beiden Einsprachen, die sich gegen die Erhöhung der Ausnützungsziffer in der Wohn- und Gewerbezone aussprachen, wurden vom Gemeinderat abgelehnt.

Heiden. Gegen das neue Baureglement der Gemeinde Heiden sind während der Auflage im Spätsommer 2009 drei Einsprachen eingegangen. Die beiden Einsprachen, die sich gegen die Erhöhung der Ausnützungsziffer in der Wohn- und Gewerbezone aussprachen, wurden vom Gemeinderat abgelehnt. Eine Einsprache betraf die Zonenvorschriften für die Kurzone (Art. 19). Diese Einsprache wurde teilweise gutgeheissen, der Artikel in Teilen neu formuliert – es soll nun eine breitere Nutzung der Kurzone erlaubt sein.

Artikel 19 muss deshalb noch einmal aufgelegt werden. Das Verfahren wird vom 16. August bis 15. September durchgeführt. (gk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.