Im Wolftobel auf Hund gekommen

Im Wolftobel waren nicht nur die Pferde los, auch die Hunde mussten ihre Geschicklichkeit und ihren Gehorsam beweisen – und das bei jedem Wetter.

Uschi Dietsche
Merken
Drucken
Teilen

Pferdesport. Alle paar Jahre organisiert Eva Sturzenegger mit ihrer Familie ein Plauschturnier für Pferde auf ihrem kleinen Reiterhof in Reute. Heuer wollte ihr Mann Kurt mit seinem Appenzeller Bläss auch zeigen, dass nicht nur die Pferde, sondern auch die Hunde gehorchen. So wurde kurzerhand ein Hundelauf zusammengestellt. Während eines einstündigen Spaziergangs mussten elf Posten erfüllt werden; die Posten reichten von Fragen über das Allgemeinwissen bis zu einem Petflaschen-Wald für die Vierbeiner.

Es war ein Erlebnis für jeden tierischen und menschlichen Teilnehmer, die sich vom nassen Wetter weder Laune noch Motivation verderben liessen.

Gymkhana für Pferde

Mit den Pferden galt es, einen abwechslungsreichen Gymkhana-Parcours zu bewältigen. Eifrig waren die Kleinsten an Mamas oder Papas Hand dabei, das Pferd im Griff zu haben – und gleichzeitig zum Beispiel Hufeisen möglichst geschickt zu werfen.

In drei Kategorien gingen die Konkurrenten an den Start; für jeden gab es am Schluss einen schönen Preis. Spass hatten nicht nur für die Reiter, auch für die Zuschauer war es eine amüsante Geschichte, wollten doch nicht immer alle Pferde so, wie es ihre Reiterinnnen vorgesehen hatten.

Plausch trotz Regen

Es waren zwei spassige Tage im Wolftobel mit sehr viel Regen und nur wenig Sonnenschein. Dennoch hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sichtlich den Plausch am Wolftobel-Turnier.

Diesen hatte auch das Wolftobel-Team mit seinen fleissigen Helfern und allen Tieren.

Führzügelklasse: 1. Zoe Zellweger, Bern- eck, 2. Noemi Wiggenhauser, Walzenhausen, 3. Lea Hiltbrunner, Lutzenberg Jugend: 1. Laura Sollberger, Grub, 2. Tiziana Pavone, Oberegg, 3. Lalenia Baumann Rehe- tobel. Erwachsene: 1. Olivia Sparr, Ludesch, 2. Sandra Künzler, Schachen, 3. Marion Am- mann, Amriswil. Hunderallye: 1. Yvonne Sigrist, Heiden, 2. Angela Heimberg, Reute, 3. Sigi Göldi, Reute.

Kurt Sturzenegger mit seinem Bläss im Petflaschen-Wald (links) und Laura Sollberger, Siegerin der Kategorie Jugend, während des Gymkhana-Parcours mit ihrem Pferd. (Bilder: Uschi Dietsche)

Kurt Sturzenegger mit seinem Bläss im Petflaschen-Wald (links) und Laura Sollberger, Siegerin der Kategorie Jugend, während des Gymkhana-Parcours mit ihrem Pferd. (Bilder: Uschi Dietsche)