Im Osterlädeli Osterhennen aus Papiermaché fertigen

Altstätten. Noch bis 3. April ist Christine Eggers Osterlädeli am Engelplatz geöffnet. Es bietet handwerklich schöne Korbwaren, fröhlich-naive Hühner, verliebte Vögel, Vogelhüsli, Nistkästen und vieles mehr.

Drucken
Teilen

Altstätten. Noch bis 3. April ist Christine Eggers Osterlädeli am Engelplatz geöffnet. Es bietet handwerklich schöne Korbwaren, fröhlich-naive Hühner, verliebte Vögel, Vogelhüsli, Nistkästen und vieles mehr. Ab Donnerstag, während der Öffnungszeiten, kann zu einem Unkostenbeitrag eine Henne aus Papiermaché gestaltet werden. Auch selbständig werkende Kinder sind willkommen. Anmeldung auf Tel. 079 357 61 42.

Ökumenische Chinderfiir

Eichberg. Heute Donnerstag um 16.15 Uhr findet in der Kirche Eichberg eine ökumenische Chinderfiir für Kleinkinder und Kinder bis ca. 8 Jahre in Begleitung Erwachsener statt. Singend, betend und sich bewegend setzt man sich mit Ostern auseinander. Die Kinder sind gebeten, alte Kleider oder ein altes T-Shirt mitzubringen. Wer das Licht Jesu mit nach Hause nehmen will, bringt ausserdem eine kleine Laterne mit. Dauer etwa eine halbe Stunde. Danach gibt's im Begegnungsraum des Pfarrhauses einen Zvieri.

Gottesdienst in der Rietkapelle

Oberriet. Heute Donnerstag um 19 Uhr wird in der Marienkapelle im Riet ein Gottesdienst gefeiert. Der Kapellverein lädt anlässlich des kirchlichen Festtags von Maria Verkündigung alle dazu ein.

Morgen Freitag Bürgerversammlung

Rüthi. Morgen Freitag, 20 Uhr, finden in der Mehrzweckhalle Bündt die Bürgerversammlungen der Primarschulgemeinde und der Politischen Gemeinde Rüthi statt. Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, bereits um 19.

50 Uhr den musikalischen Auftakt der Jusig Rüthi zu geniessen. Im Anschluss an die Bürgerversammlung wird Rüthi das Label Energiestadt überreicht. Gemeinde- und Primarschulrat laden dazu zu einem Apéro mit heissen Wienerli ein.

St. Petersburger Vokalensemble im Rheintal

Sennwald/Lienz/Rüthi. Im Gottesdienst am Sonntag, 28. März, 10 Uhr, in der reformierten Kirche Sennwald singt das Vokalensemble Lyra aus St. Petersburg.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt das Ensemble ausserdem ein kleines Konzert mit alten russischen Volksliedern.

Aktuelle Nachrichten