HV des evangelischen Frauenvereins

ST. MARGRETHEN. Im Gasthaus Schäfli findet am Dienstag, 5. Februar, die HV des evangelischen Frauenvereins statt. Dazu sind alle Mitglieder und diejenigen, die es werden wollen, eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Im Anschluss an die Geschäfte wird ein Nachtessen serviert.

Merken
Drucken
Teilen

ST. MARGRETHEN. Im Gasthaus Schäfli findet am Dienstag, 5. Februar, die HV des evangelischen Frauenvereins statt. Dazu sind alle Mitglieder und diejenigen, die es werden wollen, eingeladen. Beginn ist um 14.30 Uhr. Im Anschluss an die Geschäfte wird ein Nachtessen serviert. Natürlich soll auch der gemütliche Teil nicht zu kurz kommen. Anmeldungen sind bis heute mit dem versandten Talon oder unter 071 744 26 30 an Hanny Lutz zu richten.

Maria Lichtmess – Segnung von Kerzen

AU. Morgen Samstag, 2. Februar, werden am Fest «Darstellung des Herrn» im Gottesdienst um 17 Uhr Kerzen gesegnet. Die Gläubigen legen ihre Kerzen zum Segnen vor den Altar. Nach dem Gottesdienst wird der Blasiussegen ausgeteilt. Am Sonntag, 3. Februar um 16 Uhr in der Kirche sind die Familien mit ihren Kindern eingeladen (Blasiussegen). Am Gedenktag der heiligen Agatha, am Dienstag, 5. Februar, wird frühmorgens das Brot in den Bäckereien gesegnet.

Elternkurs: «Starke Eltern – starke Kinder»

HEERBRUGG. Der vierteilige Basiskurs «Starke Eltern – starke Kinder» findet vom 23. Februar bis 23. März, jeweils von 9 bis 11.15 Uhr im katholischen Pfarreiheim statt. Anmeldung und weitere Infos bei Pro Juventute, Kanton St. Gallen, Christa Eichmann, Telefon 071 722 42 02, christa.eichmann@ projuventute-sg.ch. www.proju ventute-sg.ch oder www.starkeel tern-starkekinder.ch.

Die Schnitzelbänkler sind wieder unterwegs

BERNECK. Am Samstag, 9. Februar, kommt einiges zutage, was viele längst vergessen glaubten. Der Schein trügt, denn die Schnitzelbänkler hatten das ganze Jahr hindurch Augen und Ohren offen. Wer d' Räbahäxa, d' ÜberfliegAir, d' GmbH und neu d' Mischtkratzerli kennt, der weiss, dass diesen Gruppen kaum ein Missgeschick verborgen bleibt. Diese Schnitzelbänkler treten am 9. Februar ab 20 Uhr in den Restaurants Ochsen, Maienhalde, Traube, Rössli, Drei König und Brauerei auf. Eine Reservation wird empfohlen.