HV der Schiri-Trainingsgruppe

FUSSBALL. Die Schiedsrichter-Trainingsgruppe Rheintal lädt am Mittwoch, 18. Februar, um 20 Uhr im Restaurant Rosengarten in Widnau sämtliche Schiedsrichter aus dem Rheintal zur Hauptversammlung ein. Die HV obliegt dem OSV und ist darum für sämtliche Schiedsrichter aus dem Rheintal obligatorisch.

Drucken
Teilen

FUSSBALL. Die Schiedsrichter-Trainingsgruppe Rheintal lädt am Mittwoch, 18. Februar, um 20 Uhr im Restaurant Rosengarten in Widnau sämtliche Schiedsrichter aus dem Rheintal zur Hauptversammlung ein. Die HV obliegt dem OSV und ist darum für sämtliche Schiedsrichter aus dem Rheintal obligatorisch. Vom OFV wird das SK-Mitglied Georg Kunz anwesend sein und wichtige Informationen erläutern.

Mitglieder, die im Laufe des Jahres 30 Punkte (von Total 95 möglichen) gesammelt haben, sind um 19 Uhr zum Nachtessen eingeladen. Das Nachtessen für alle Ehrenmitglieder, Vertreter OSV und OFV, Vertreter der Umliegenden TGs oder Mitglieder SRTG Rheintal (Mitglieder sind, diejenigen, die Punkte vom Pünktlisystem erreicht oder einen Beitrag von 30 Franken bezahlt haben) wird von der SRTG Rheintal übernommen. Übersicht über die erreichten Punkte 2014 gibt es auf der Homepage www.schiedsrichter-rheintal.ch.

Anschliessend, um etwa 20 Uhr, startet die Hauptversammlung mit der festgelegten Traktandenliste. Der Vorstand der Trainingsgruppe bittet die Schiedsrichter um eine schriftliche An- oder Abmeldung. Diese ist bis spätestens Freitag, 13. Februar, per E-Mail an smazenauer @avp-ag.ch zu richten. (pd)

Aktuelle Nachrichten