Hoch über dem Rheintal zur Ruine Hohensax

REGION. Am Sonntag, 7. Oktober, veranstalten die St. Galler Wanderwege unter dem Titel «Hoch über dem Rheintal zur Ruine Hohensax» eine einfache, geführte Wanderung (Kategorie T1), zu der alle herzlich eingeladen sind.

Drucken
Teilen
Die Ruine Hohensax. (Bild: pd)

Die Ruine Hohensax. (Bild: pd)

REGION. Am Sonntag, 7. Oktober, veranstalten die St. Galler Wanderwege unter dem Titel «Hoch über dem Rheintal zur Ruine Hohensax» eine einfache, geführte Wanderung (Kategorie T1), zu der alle herzlich eingeladen sind. Sie führt die Teilnehmer von Wildhaus der Bergschulter entlang zur Ruine Hohensax und hinunter nach Gams. Die Wanderzeit beträgt viereinhalb Stunden, der Aufstieg 150 und der Abstieg 700 Meter. Der Abmarsch erfolgt um 9 Uhr ab Post Wildhaus. Verpflegen können sich die Teilnehmer nur aus dem Rucksack. Die Wanderung wird geführt von Paul Knupp, Telefon 081 771 10 19, knupphas len@bluewin.ch. Auskunft über die Durchführung gibt es ab Mittag des Vortages der Wanderung beim Wandertelefon der St. Galler Wanderwege, 071 383 30 31. Das Abhören ist wichtig, denn unter dieser Nummer werden häufig auch weitere Informationen zur Wanderung mitgeteilt. Es ist zu beachten, dass einmal abgesagte Wanderungen auch bei allfälliger Wetterbesserung nicht durchgeführt werden. Weitere Infos im Internet unter www.sg-wander wege.ch. (pd)