Himmlisch speisen, wenn Engel singen

Altstätten Ein weiteres Mal kündigt die Familie Wettmer im Altstätter Hotel Sonne den traditionellen himmlischen Abend mit dem Appenzeller Engelchörli an, und zwar auf Samstag, 11. Februar 2017.

Drucken
Teilen

Altstätten Ein weiteres Mal kündigt die Familie Wettmer im Altstätter Hotel Sonne den traditionellen himmlischen Abend mit dem Appenzeller Engelchörli an, und zwar auf Samstag, 11. Februar 2017. Einmal mehr ist es Hedy und Herbert Wettmer gelungen, dazu auch den von der TV-Sendung «Potzmusig» bestens bekannten Moderator und Hackbrettvirtuosen Nicolas Senn zu verpflichten. Mit seinen Klängen ergänzt er die Darbietungen vom Engelchörli, das kürzlich mit dem Appenzeller Kulturpreis ausgezeichnet worden ist.

Nicolas Senn stellt mit seinen Auftritten stets aufs Neue unter Beweis, dass sich die bodenständige Appenzeller Musik auch bestens mit Jazz und Rock verträgt. Die gleiche Philosophie vertritt auch das wohlbekannte Appenzeller Engelchörli, das in den Pausen zwischen den vier Gängen auftritt. So kommen die Gourmets im «Sonnen»-Saal nicht nur in den Genuss von himmlischen Speisen. Sie werden auch kulturell mit Darbietungen vom Feinsten verwöhnt.

Für den kulturellen Event im Vorfeld des Fasnachtshöhepunkts 2017 können ab sofort Plätze unter der Telefonnummer 071 755 16 23 oder direkt an der Rezeption des Hotels Sonne, Altstätten, reserviert werden. Der stimmungsvolle Abend kann übrigens auch als Weihnachtsgeschenk für Verwandte und Bekannte gebucht werden. (pd)