Heute wird der Funken abgebrannt

KRIESSERN. Die Funkenzunft hat sich Neues einfallen lassen für den Funkensamstag heute Abend.

Drucken
Teilen
Die Kriessner Funkenzunft hat einen stattlichen Funken gebaut. (Bild: pd)

Die Kriessner Funkenzunft hat einen stattlichen Funken gebaut. (Bild: pd)

KRIESSERN. Die Funkenzunft hat sich Neues einfallen lassen für den Funkensamstag heute Abend.

Fackelumzug zum Funken

Ab 18.30 Uhr werden an die Kindern auf dem Schulhausplatz Fackeln abgegeben. Um 18.45 Uhr macht man sich mit diesen auf den Weg zum Funken bei «Sunnewirts» Stall (beim Kreisel an der Umfahrungsstrasse). Im Kreis um den Funken stehend wird dieser um 19.07 Uhr angezündet. Alle Kinder, die am Umzug mitmachen, erhalten ein Wienerli und einen Punsch zur Stärkung offeriert.

Livemusik in der Festwirtschaft

Das Geschehen kann auch von der Festwirtschaft aus beobachtet werden, ist doch hier neu eine Fensterfront eingebaut worden. Mit Livemusik wird der Abend für jedermann zu einem gemütlichen Fest. Da es keine Parkmöglichkeiten gibt, kommt man am besten mit dem Velo oder zu Fuss. (pd)