Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Helvetia: Generalagent Christof Schwarber seit 100 Tagen im Amt

REBSTEIN. Seit 100 Tagen ist Christof Schwarber für Helvetia Versicherungen als Generalagent im Rheintal zuständig. Er hat die Leitung der Generalagentur von seinem Vater Jürg übernommen, der die Generalagentur seit der Gründung 1994 leitete.
Der neue Generalagent der Helvetia Rheintal, Christof Schwarber, mit seinem Vorgänger Jürg Schwarber. (Bild: pd)

Der neue Generalagent der Helvetia Rheintal, Christof Schwarber, mit seinem Vorgänger Jürg Schwarber. (Bild: pd)

REBSTEIN. Seit 100 Tagen ist Christof Schwarber für Helvetia Versicherungen als Generalagent im Rheintal zuständig. Er hat die Leitung der Generalagentur von seinem Vater Jürg übernommen, der die Generalagentur seit der Gründung 1994 leitete.

Schon bei der Berufswahl stand für Christof Schwarber fest: Eines Tages möchte ich Generalagent der Helvetia Versicherungen werden. Also trat er in die Fussstapfen seines Vaters Jürg. Er absolvierte die Lehre als Versicherungskaufmann und wechselte dann erfolgreich als Kundenberater in den Aussendienst, wo er anschliessend zum Verkaufsleiter avancierte. Parallel dazu bildete er sich weiter zum Marketingplaner mit eidg. Fachausweis sowie zum eidg. dipl. Verkaufsleiter und beendete schliesslich seine Studien mit einem Executive-MBA, um seine Führungskompetenz zu schärfen. Mit diesem Rucksack war der heute 34-Jährige bestens darauf vorbereitet, am 1. Januar vom Verkaufsleiter in der Generalagentur Rheintal auf den Posten des Generalagenten nachzurücken.

Noch kann er vom Wissen und der Erfahrung seines Vaters profitieren, der zwar sein Büro geräumt hat, aber bis im kommenden Jahr unterstützend im Hintergrund wirkt und einige wichtige Kunden weiter betreut. Seit der Gründung in Rebstein 1994 führte Jürg Schwarber die Generalagentur der Helvetia, die das Gebiet vom Walensee bis zum Bodensee, das Fürstentum Liechtenstein und das Rheintal bis Bad Ragaz abdeckt.

Potenzial bei Vorsorgeberatung

Insgesamt 28 Mitarbeitende vertreiben inzwischen die Produkte von Helvetia und beraten Kunden in Vorsorge- und Versicherungsfragen. «Wir sind vor allem stark im Sachversicherungsgeschäft mit Auto-, Haftpflicht-, Hausrat- oder Betriebsversicherungen», erklärt der frisch gebackene Generalagent Christof Schwarber, der zuvor während sechs Jahren als Verkaufsleiter seine Sporen abverdient hat. Nun möchte er vor allem in der Vorsorgeberatung bei Privat- und KMU-Kunden noch stärkere Akzente setzen und sieht da angesichts der Verunsicherungen bezüglich der Sozialversicherungen und der Finanzmärkte ein grosses Potenzial.

So war es also naheliegend, dass sein jüngerer Bruder Marc als Verkaufsleiter nachrückt. Dieser hat seine Laufbahn bei einer Bank begonnen und hat sich nun während einiger Jahre als Kundenberater in der Generalagentur seines Vaters das Rüstzeug als Versicherungsprofi geholt.

Erfolgreiche Generalagentur

Die Generalagentur Rheintal gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten der Helvetia, wie die zahlreichen Auszeichnungen auf dem Flur zeigen. Zahlreiche Privatkunden sowie KMU und Grossfirmen zählen zu ihren Kundinnen und Kunden. Daran möchte Christof Schwarber mit seinem Team anknüpfen. «Die wichtigste Voraussetzung dazu sind eine gute Atmosphäre und motivierte Mitarbeitende», hat der junge Generalagent von seinem Vater mit auf den Weg erhalten.

Helvetia gehört in der Schweiz zu den führenden Versicherungen. 2013 wurde ein Prämienvolumen von fast 4,4 Milliarden Franken und ein Gewinn von 251 Millionen Franken erzielt. 2500 Mitarbeitende betreuen von den Hauptsitzen in Basel und St. Gallen sowie von den 35 Generalagenturen aus rund 800 000 Kundinnen und Kunden. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.