Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

HEERBRUGG: Volkshochschule startet wieder

Am Montag, 24. Oktober, startet das neue Kursjahr der Volkshochschule Rheintal. Zu Beginn geht es um Barcelona.
Die «Sagrada Familia» in Barcelona. (Bild: depositphotos/masterlu)

Die «Sagrada Familia» in Barcelona. (Bild: depositphotos/masterlu)

HEERBRUGG. Das neue Kursjahr der Volkshochschule Rheintal startet am kommenden Montag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr mit dem Vortrag «Die Magie der Dinge - Barcelona: Gaudí und Miró».

Die Kunsthistorikerin Iris Bruderer befasst sich an diesem Abend mit dem Werk und der Bedeutung der beiden aussergewöhnlichen Künstler für die Metropole Barcelona.

Im Kurs gibt es eine Reise nach Barcelona

Das Architektur-Genie Antoni Gaudí schuf mit seiner noch immer nicht vollendeten Kirche «La Sagrada Familia» das Wahrzeichen der heimlichen Hauptstadt Spaniens.

«Eines geht ins andere über. Alles bildet eine Einheit», war einst Joan Mirós Credo. Mit kräftigen Farben und viel Schwung malte der unkonventionelle Künstler und Vertreter des Surrealismus seine Werke. Eine Reise nach Barcelona im Frühling 2017 wird den Höhepunkt dieses Kurses bilden.

Am Mittwoch, 2. November, erläutert Professorin Katarina Stanoevska vom Institut für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen neue Arbeitsformen und notwendige Kompetenzen für eine sichere berufliche Zukunft.

Die Basis für ihre Ausführungen bildet die Studie «Arbeit 4.0» der Deutschen Telekom und der Universität St. Gallen, bei der die Referentin selbst mitgearbeitet hat. Es wird ein äusserst interessanter und empfehlenswerter Vortrag, besonders für alle, die vor oder im Arbeitsprozess stehen.

Beide Kurse finden in der Kanti Heerbrugg statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-rheintal.ch oder Telefon 076 233 53 88. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.