HEERBRUGG: Neue Kurse an der Volkshochschule

An der Volkshochschule gibt es im November neue Kurse und Veranstaltungen, so beispielsweise einen Vortrag über die irische Insel.

Drucken
Teilen

«GPS-Navigation leicht gemacht» lautet der Titel eines zweiteiligen Kurses, der sich mit der Tourenplanung auf dem PC, dem GPS-Gerät oder mittels Gratis-Apps auf dem Smartphone befasst. Marco Petermann vermittelt Grundlagen, stellt hilfreiche Webseiten vor und ist bei der Planung und Erstellung von eigenen Touren behilflich. Der am 14. November um 19.30 Uhr stattfindende Theorieteil wird durch einen Praxisteil am 18. November ergänzt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

In Zusammenarbeit mit der Rheintalischen Gesellschaft für Musik und Literatur (RGML) wird am Mittwoch, 15. November, um 20 Uhr der Bündner Autor Arno Camenisch in der Aula der Kantonsschule Heerbrugg aus seinen Werken lesen. «Im Zentrum meiner Texte ist immer der Mensch», sagt Camenisch. «Seine Emotionen, was ihn beschäftigt, wo er seine Zweifel hat. Das ist das, was uns alle ausmacht im Kern – egal, woher wir sind.» Dies ist wohl einer der Gründe, weshalb seine Bücher auch international erfolgreich sind: Die Leser finden sich in den Geschichten wieder.

Welt der Materialien

Unter dem Titel «Ein Blick in die Welt von morgen – wie neue Materialien unser Leben verändern» gibt Prof. Dr. Alex Dommann, Departementsleiter «Materials meet Life» an der Empa in St. Gallen, am 16. November um 19.30 Uhr einen faszinierenden Einblick in die Welt der Materialien, denen wir morgen im Alltag begegnen werden. Welche Ma­terialien sind geeignet, um die menschliche Gesundheit zu erhalten oder gar wiederherzustellen? Welche Produkte verbessern die Lebensqualität oder erhöhen die Sicherheit älterer Menschen? Wie können wir unsere Leistungsfähigkeit im Sport oder unter Extrembedingungen steigern? Diese und weitere Fragen kommen am Kursabend zur Sprache. Die Exkursion an die Empa St. Gallen am 23. November um 18 Uhr zeigt, wovon Prof. Dr. Dommann spricht. Ein Rundgang durch die Labors gibt Einblick, wie die Materialien von morgen entwickelt werden.

Nach Irland entführt die ­Historikerin Dr. Magdalen Bless-Grabher ihre Zuhörer in einem Vortrag am Mittwoch, 22. November, um 19.30 Uhr. Der Kursabend bietet einen Überblick in Wort und Bild über die irische Insel, ihre atemberaubende ­Natur, ihre Kultur und ihre ­Geschichte. Eine Rundreise vom 26. Mai bis 3. Juni 2018 sieht ­einen Besuch der Nordhälfte der irischen Insel (Republik und britisches Nordirland) vor und rundet dieses faszinierende Thema ab. (pd)

Die Kurse finden in der Kantonsschule in Heerbrugg statt. Weitere Infos und Anmeldung auf www.vhs-rheintal.ch oder Telefon 076 233 53 88.