HEERBRUGG: Neue Berufsleute mit guten Abschlüssen

Industrielle Berufslehren Schweiz (libs) feierte kürzlich mit 30 neuen Berufsleuten den erfolgreichen Lehrabschluss.

Drucken
Teilen
30 junge Frauen und Männer haben bei libs ihre Lehre abgeschlossen. (Bild: pd)

30 junge Frauen und Männer haben bei libs ihre Lehre abgeschlossen. (Bild: pd)

An der diesjährigen Lehrabschlussfeier trafen sich Angehörige und Freunde zur feierlichen Übergabe der Abschlussdokumente im «Metropol» in Widnau. 120 Gäste wurden vom Moderationsteam, bestehend aus den zwei Lernenden Emonda Morina und Louise Bendixen, durch den Anlass begleitet.

Eintrag im «Goldenen Buch»

Nach der Übergabe der 30 eidgenössischen Fähigkeitszeugnisse wurden traditionell Lernende mit einer besonders guten Abschlussnote in das «Goldene Buch» aufgenommen und erhielten als Erinnerung ein Goldvreneli. Dieses Jahr durften sich stolze drei Lehrabsolventen mit ihrer Unterschrift darin verewigen. Das sind Granit Bajrami, Automatiker mit der Abschlussnote 5,3, Patrick Baschera, Informatiker Systemtechnik mit 5,3 (mit der kantonal besten Abschlussprüfung 5,9), sowie Vanessa Fässler, Konstrukteurin mit BMS und einem Notendurchschnitt von 5,6.

Bei traumhaftem Wetter wurde beim gemeinsamen Apéro auf die frischgebackenen Berufsfrauen und -männer angestossen, danach klang der Anlass gemütlich aus. (pd)