Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

HEERBRUGG: Kunst-Basar im Stellwerk

Am 25. November wird alles verkauft, was mit Kunst zu tun hat: Material und Werke.

Der Vorstand des Vereins idee­Stellwerk hat festgestellt, dass einige Hobby-Künstler das Kunstschaffen aufgegeben haben und nun Material besitzen, das nicht mehr benötigt wird.

Unbenötigtes abgeben und anderes mitnehmen

Immer wieder machen Kunstschaffende bei Ausstellungen im Stellwerk zudem auf überschüssiges Material im Atelier aufmerksam. Die Organisatoren im Stellwerk ha­ben deshalb beschlossen , einen Kunst-Basar durchzuführen. Die Idee dabei, Material zum Malen oder für Skulpturen wie Farben, Rahmen, Passepartouts, Staffeleien, Stelen, Leinwände, Speckstein, Feilen und alles, was mit dem künstlerischen Schaffen zu tun hat, im Stellwerk anzunehmen und einen Tag später zum Verkauf anzubieten. Kunstschaffende können überschüssiges Material abgeben und sich am nächsten Tag mit günstigem Material wieder eindecken.

Auf Anfrage verschiedener Kunstschaffenden, die auch fertige Werke bringen möchten, haben die Organisatoren entschieden, auch solche anzunehmen und anzubieten. Die Zahl der Kunstwerke ist allerdings, aufgrund der beschränkten Platzverhältnisse, auf maximal drei Werke pro Kunstschaffenden begrenzt. Diese Kunstwerke müssen für die Ausstellung in Plastikfolie oder Blisterverpackung eingepackt sein. Skulpturen oder Plastiken dem Werk angepasst.

Verkaufspreise individuell zu bestimmen

Der Kunstschaffende legt den Verkaufspreis für die abgegebenen Materialien selber fest. Eine Kommission wird zugunsten des Vereins ideeStellwerk eingezogen. Nach der Veranstaltung können die nicht verkauften Materialien oder der Verkaufserlös abgeholt werden. (pd)

Eckdaten Annahme: Freitag, 24. November, von 17 bis 19 Uhr; Verkauf: Samstag, 25. November, 10 bis 15 Uhr; Abholung: Dienstag, 28. November, 18.30 bis 19.30 Uhr

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.