HC Rheintal gegen Tabellennachbar

Drucken

Handball Am Samstag, 3. Februar, finden ab 14 Uhr vier Spiele des HC Rheintal in der OMR-Sporthalle in Heerbrugg statt.

Den Beginn der Heimrunde machen die U15-Junioren gegen Büelen Nesslau. Die Rheintaler sind Tabellendritte, die Gäste Fünfte. Im letzten Spiel siegte der HCR, mit einem weiteren Sieg würde er den Anschluss an die Spitze herstellen.

Die Junioren U17 des HC Rheintal spielen um 15.30 Uhr gegen Neftenbach. Als Siebte starten sie gegen den Tabellendritten als Aussenseiter in den Match.

Die zweite Rheintaler Männermannschaft empfängt um 17 Uhr den 4.-Liga-Leader: Goldach-Rorschach III ist klarer Favorit gegen das Schlusslicht, das bisher noch kein Spiel gewinnen konnte.

Das Hauptspiel des Tages bestreitet die erste Männermannschaft des HC Rheintal um 18.30 Uhr. Die in der 3. Liga auf dem vierten Platz klassierten Rheintaler empfangen mit Arbon (5.) den Tabellennachbarn. Der HC Rheintal liegt nur zwei Punkte hinter Tabellenführer Goldach-Rorschach II zurück und wird versuchen, mit einem Sieg den Anschluss an die Spitze zu wahren.

Die Festwirtschaft ist während der gesamten Heimrunde geöffnet. (pd)

Aktuelle Nachrichten