Hausbesichtigung: So schön kann Wohnen sein

ALTSTÄTTEN. Zwei Tage lang zeigt die Kobelt AG in Altstätten, was eine professionelle, energieeffiziente und bedarfsorientierte Renovation aus einem landwirtschaftlich genutzten Einfamilienhaus machen kann. Der renommierte Schweizer Haushersteller lädt am Samstag, 5. September, und Sonntag, 6.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Zwei Tage lang zeigt die Kobelt AG in Altstätten, was eine professionelle, energieeffiziente und bedarfsorientierte Renovation aus einem landwirtschaftlich genutzten Einfamilienhaus machen kann. Der renommierte Schweizer Haushersteller lädt am Samstag, 5. September, und Sonntag, 6. September, dazu ein, sich direkt vor Ort über ein ebenso kreatives wie innovatives Modernisierungsprojekt zu informieren – und dabei das besondere Flair eines attraktiv umgebauten Hauses an erhöhter, idyllischer Lage zu erleben. Zudem erfahren interessierte Bauinteressenten bei einem Rundgang, welch vielfältige Möglichkeiten die partielle Neu- und Umgestaltung mit Kobelt AG bietet. Nicht zuletzt wird – am Beispiel von Plänen und Modellen – auch die aktuelle Kobelt-Einfamilienhaus-Palette von den qualifizierten und freundlichen Beratern vorgestellt.

Renovation und Umbau mit Kobelt ist immer auch ein Qualitätsversprechen, das in Altstätten durch eine intelligente Planung und exzellente Umbaulösungen wieder einmal auf anschauliche Weise eingehalten wird. Das überlegt an den tatsächlichen Bedürfnissen und Vorstellungen der Landwirt-Familie ausgerichtete 71/2-Zimmer-Haus glänzt mit der idealen Verbindung von Bestand und Modernisierung. So ist das Untergeschoss in Massivbauweise neu ausgeführt, das vorhandene Holz-Tragsystem erhalten und – wo notwendig – ausgebessert, die Gebäudehülle nach aktuellen Standards komplett neu gedämmt worden. Auch die inneren und äusseren Bekleidungen wurden ausgetauscht und überall energiesparende, 3-fach verglaste Wärmeschutzfenster eingesetzt. Darüber hinaus ist im Innern Komfort und echtes Wohlfühlwohnen eingezogen: Eine zusätzliche, von aussen und dem Stall zugängliche Nasszelle mit Dusche und WC, das offene Treppenhaus, die Küche mit Reduit und halboffenem Wohn-Essbereich, das disponibel in 2 Zimmer aufteilbare, grosszügige Büro sowie die Kinderwelt im Dachgeschoss lassen keine Wünsche offen.

Schön auch, dass diese effiziente und hochwertige Renovation im Verbund mit der ebenfalls neu integrierten modernen Haustechnik von Zuschüssen aus dem Gebäudeprogramm und weiteren Kantonalen Förderprogrammen profitieren konnte.

Kobelt-Häuser – und das gilt auch für Umbau und Renovation – stehen jedoch nicht nur für eine perfekte Ausführung, Ausstattungskomfort und wunschgemässe Individualität, sondern zählen ebenso beim Energiesparen und innovativen, ressourcenschonenden Bauen zur Spitze: Auch das modernisierte Einfamilienhaus in Altstätten ist ein schönes Beispiel für diese zukunftsorientierte Ausrichtung.

Die Hausbesichtigung an der Krans-Lachenstrasse 39 in 9450 Altstätten lohnt sich also für alle Bauinteressenten: Die Kobelt-Bauexperten stehen am Samstag, 5., und Sonntag, 6. September, von 10 bis 16 Uhr für alle Fragen rund ums Um- oder Neubauen zur Verfügung und gehen dabei gerne auch auf persönliche Bauvorstellungen ein.

Beim Hotel Sonne geht es auf der Kugelgasse Richtung Forst. Vor Ort ist der Weg zum Besichtigungshaus mit Kobelt-Tafeln ausgeschildert. (pd)

Infos: www.kobeltag.ch