Hauptversammlung der Spitex

Journal

Drucken
Teilen

Rüthi Da die Hauptversammlung der Spitex-Dienste Rüthi-Lienz am 20. April erstmals im Restaurant Rüthihof stattfindet, werden die Mitglieder aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bis 6. April unter 071 766 15 87 oder spitex-ruethi@bluewin.ch gebeten.

Schnecken aus Gips fertigen

Lüchingen An zwei Abenden können in Rüthi fröhliche, bunte Schnecken aus Gips für drinnen oder draussen (eine grosse oder zwei kleine) am Dienstag, 24. April, und am Mittwoch, 2. Mai, um 19 Uhr gefertigt werden. Anmeldung bis 9. April unter Telefon 071 550 22 22 oder fmg-luechin gen@tcnet.ch.

Pro Senectute: Gemeinsam spazieren

Altstätten Am Freitag, 6. April, findet die nächste Spaziertour der Pro Senectute statt. Die Spaziergänger treffen sich um 13 Uhr bei der Bushaltestelle Altstätten Stadt (Migros), Abfahrt in Heerbrugg um 13.47 Uhr. Mit dem Bus fahren die Teilnehmenden nach Berneck. Weiter geht es zu Fuss durch die Reben mit einer Kaffeepause. Anschliessend geht es mit dem Bus heimwärts. Anmeldung ist keine erforderlich, bitte gutes Schuhwerk anziehen, Wanderstöcke und Trinflasche und wenn vorhanden Halbtax mitnehmen. Bei ungünstiger Witterung wird die Route geändert. Nähere Informationen unter Telefon 071 777 11 86 oder 044 940 68 11.

Abendgottesdienst entfällt

Oberriet Wegen einer Abdankung am Donnerstagnachmittag, 5. April, um 14 Uhr in Oberriet, entfällt der Abendgottesdienst um 19 Uhr.

Ständchen im Restaurant Taube

Kobelwald Der erste Auftritt der Beginnerband Oberriet in diesem Jahr steht bevor. Zu hören sind die jüngsten Musikantinnen und Musikanten vom MVHO, unter der Leitung von Markus Zäch, morgen Mittwoch, 4. April, im Restaurant Taube, Kobelwald. Ab 18.30 Uhr wird die Beginnerband aufspielen. Für das leibliche Wohl sorgt Eva Ammann und ihr Team von der «Taube», Kobelwald. Den Erlös spendet das «Taube»-Team der Beginnerband.

Notfälle bei Kleinkindern

Rebstein Notfälle im Kindesalter stellen für Eltern eine besondere Belastung dar. Zum einen sind Eltern durch Unfälle und akute Erkrankungen bei Kindern emotional särker berührt. Zum anderen verlangen Gegebenheiten des kindlichen Körpers eine dem Alter angepasste Behandlung. Der Samariterverein Rebstein bietet daher einen Kurs für Notfälle bei Kleinkindern an. Dieser verschafft Sicherheit und vermittelt richtiges Handeln in kritischen Situationen. Der Kurs findet am Samstag, 14. April, von 9 bis 15 Uhr im Vereinslokal Progy in Rebstein statt. Anmeldung bis 8. April an Marlis Ritter, Telefon 078 746 50 43 oder ritter.rema@bluewin.ch.