Handwerk auf der Gass

Die Marktstadt Altstätten lädt auf 29. Juni zum Handwerks- und Kulinarikmarkt ein. Wer originelles Handwerk zeigen möchte, kann dies dann kostenlos tun.

Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Die frühlingshaft geschmückten Brunnen in der Altstadt von Altstätten sind ein untrügliches Zeichen – der Frühling ist da! Während der wärmeren Jahreszeit wird unter dem Titel «Dä Altstätter Samschtig» jeweils am letzten Samstag im Monat eine Attraktion geboten. Die Daten für 2013 sind fixiert, und die Mehrzahl der Anlässe steht ebenfalls fest.

Bereits zum vierten Mal finden im Rahmen des Altstätter Samschtigs am 29. Juni von 8 bis 16 Uhr «Markt & Kulinarik» und das Haus-Viva-Sommerfest statt. Im Städtli wird der Markttag mit kulinarischen Köstlichkeiten, historischem Handwerk, musikalischer Unterhaltung und weiteren Attraktionen bereichert. Die Besucher können den Handwerkern bei der Arbeit zuschauen.

Interessierte Handwerker und Künstler sind eingeladen, ihr historisches Handwerk oder besondere Kunstwerke zu präsentieren. Die Stadt Altstätten stellt allen, die am Markttag handwerkliche Arbeiten herstellen und diese zum Verkauf anbieten wollen, den Marktstand kostenlos zur Verfügung. Interessierte werden gebeten, sich bei der Marktkommission der Stadt Altstätten bis 13. April auf Tel. 071 757 77 87 oder per E-Mail an einwohneramt@ altstaetten.ch anzumelden. (sk)

Aktuelle Nachrichten