Hamster: Mehr als nur ein Imbisslokal

Vor einem Jahr konnte Hampi Renshofer seinen Schnellimbiss wieder eröffnen. Das Konzept bewährt sich seit über 12 Jahren – Ein Mix aus gemütlichem Treffpunkt und schneller Küche.

Drucken
Teilen
Der Schnellimbiss Hamster ist ein beliebter Treffpunkt. (Bild: pd)

Der Schnellimbiss Hamster ist ein beliebter Treffpunkt. (Bild: pd)

Hampi Renshofer, wie beurteilen Sie das erste Jahr nach der Wiedereröffnung?

Hampi Renshofer: Ich hatte klare Vorstellungen, wie der Gastronomiebetrieb aussehen sollte. Einerseits sollte für den Gast eine ansprechende Atmosphäre entstehen, andererseits sollten in der Küche die Speisen speditiv zubereitet werden können. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich alles nochmals genau so planen würde. Offenbar haben unsere Gäste den «Hamster» vermisst. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.

Wir waren im ersten Monat überfordert, da wir nicht mit einem solchen Ansturm gerechnet hatten. Durch zusätzliches Personal haben wir dieses Problem in den Griff bekommen. An dieser Stelle möchte ich allen Gästen für ihre Treue danken.

Wie haben die Gäste auf das neue Lokal reagiert?

Renshofer: Unsere Gäste sind vom neuen «Hamster» begeistert.

Kamen die Gäste früher nur zum Essen, verweilen sie heute vermehrt und länger bei einem Getränk und einem Billard- oder Dartspiel im Lokal. Familien schätzen die Kinderfreundlichkeit. Der naturnahe Kinderspielplatz ist bei unseren kleinen Gästen sehr beliebt.

Erzählen sie von den Highlights?

Renshofer: Im Sommer haben wir für unsere Gäste einen Barbecue-Grill eingerichtet.

Wir stellen ein reichhaltiges Salatbuffet, Backwaren (à discrétion) und eine professionelle Grillstation zum günstigen Pauschalpreis bereit. Der Gast kann seine mitgebrachten Grilladen selbst zubereiten. Auch neue Produkte wie den Family Burger oder den Bison Burger für die Ernährungsbewussten fanden ihre Liebhaber. Diverse Veranstaltungen im musikalischen wie im kulinarischen Bereich begleiteten uns durch das Jahr.

Was dürfen wir im nächsten Jahr erwarten?

Renshofer: Auf das Frühjahr wird eine neue Lounge gebaut. In der Treffpunkt-Bar führen wir erstmals eine Dekorationsfasnacht durch. Zudem warten wieder einige Highlights und viele Überraschungen auf die Gäste. (pd)

In der Treffpunkt-Bar begrüsst Lilly die Gäste. (Bild: pd)

In der Treffpunkt-Bar begrüsst Lilly die Gäste. (Bild: pd)

Aktuelle Nachrichten