Gute Nachrichten für Diabetiker

Altstätten. Für Diabetiker ist es wichtig, je nach gesundheitlicher Situation und Befindlichkeit den Blutzucker regelmässig zu messen.

Drucken
Teilen

Altstätten. Für Diabetiker ist es wichtig, je nach gesundheitlicher Situation und Befindlichkeit den Blutzucker regelmässig zu messen. In den letzten Wochen sind verschiedene Krankenkassen dazu übergegangen, aufgrund der vom Bundesamt für Gesundheit gesenkten Höchstvergütungsbeiträge die Kosten für Blutzuckermessgeräte und Teststreifen nicht mehr vollständig zu übernehmen. Patienten mussten einen Teil der Kosten selber tragen, ein Trend, der sich wohl fortsetzen wird.

Die Rotpunkt-Apotheken, die Gruppe selbständig durch ihre Besitzer geführter Apotheken, zu der auch die Sternen-Apotheke in Altstätten zählt, hat für dieses Problem intensiv nach einer Antwort gesucht und eine patientenfreundliche Lösung gefunden. Ab sofort erhalten Diabetiker in der Sternen-Apotheke das Blutzuckermessgerät Healthpro inklusive 50 Teststreifen im Wert von 97 Franken im Austausch gegen ihr altes Gerät gratis (solange Vorrat). Dieses Gerät erfüllt alle geforderten Qualitätskriterien hinsichtlich einfacher Bedienbarkeit und höchster Messgenauigkeit. Weiter überzeugt das moderne Messgerät mit automatischer Codierung, einem gut lesbaren Display mit Hintergrundbeleuchtung, Teststreifen-Auswurf und integriertem Speicher. Ausserdem erhält man das nötige, dazu passende Verbrauchsmaterial wie Teststreifen, Lanzetten und Tagebücher.

Wer jetzt sein bisheriges Blutzuckermessgerät unentgeltlich in der Sternen-Apotheke austauscht, für den gehören unangenehme Nachbelastungen durch die Krankenkasse der Vergangenheit an. Das Team der Sternen-Apotheke berät gerne. (pd)

Sternen-Apotheke, Dr. P. Schnell, Marktgasse 1, 9450 Altstätten. www.diesternenapotheke.ch

Aktuelle Nachrichten