Gut vernetzt im Rheintal

Kürzlich führte das Netzwerk Rheintal seine 13. Hauptversammlung durch.

Drucken
Teilen
Vor der Hauptversammlung trafen sich die Netzwerk-Mitglieder zum Fototermin.Bild: pd

Vor der Hauptversammlung trafen sich die Netzwerk-Mitglieder zum Fototermin.Bild: pd

Widnau Präsident Kurt Ulmann begrüsste rund 40 Vereinsmitglieder beim Netzwerk-Mitglied Hotel Forum in Widnau. Nach Apéro und Fototermin leitete Kurt Ulmann zur offiziellen Hauptversammlung über. Da keine grossen Veränderungen anstanden, konnte die Traktandenliste zügig abgearbeitet werden. Der Vorstand mit Nicola Eichmann, Urs Spirig, Hanspeter Weder und Franz Heeb wurde einstimmig bestätigt.

Erfreulicherweise sind zwei neue Firmen dem Verein beigetreten, somit sind insgesamt 35 Firmen Mitglied beim Netzwerk Rheintal.

Um allen Mitgliedern die Teilnahme an den Treffen zu ermöglichen, trifft man sich am ersten Mittwoch des Monats zum Frühstück und am dritten Mittwoch zum Mittagessen. Mit dieser Neuerung konnten sich alle Teilnehmer einverstanden erklären.

Nach dem Essen überraschte die Diepoldsauer Zauberkünstlerin Rebekka Bolt die Gäste mit ihrer Show. (pd)