Guido Frei übergibt Roger Kluser

MARBACH/REBSTEIN. Die Genossenschafter der Raiffeisenbank Marbach-Rebstein wählten an ihrer 40. Generalversammlung einen neuen Verwaltungsratspräsidenten. Guido Frei ist nach 20 Jahren im Gremium zurückgetreten. 17 Jahre stand er ihm als Präsident vor. Neuer VR-Präsident ist Roger Kluser.

Max Tinner
Merken
Drucken
Teilen
Roger Kluser (links) übernimmt von Guido Frei den präsidialen Schlüssel der Raiffeisenbank Marbach-Rebstein. (Bild: Max Tinner)

Roger Kluser (links) übernimmt von Guido Frei den präsidialen Schlüssel der Raiffeisenbank Marbach-Rebstein. (Bild: Max Tinner)

MARBACH/REBSTEIN. Für die Raiffeisenbank von Marbach und Rebstein war der gestrige Abend so etwas wie eine Zäsur. Guido Frei wählte diese 40. Generalversammlung für seinen Rücktritt als Verwaltungsratspräsident. 20 Jahre gehörte er dem Gremium an, 17 Jahre stand er ihm vor. Zum Nachfolger gewählt wurde Roger Kluser, der seit 2007 Verwaltungsrat ist und davor ab 1998 Mitglied des Aufsichtsrates war. Gemeinsam mit Guido Frei ist gestern Fritz Fischli aus dem Verwaltungsrat ausgetreten. Er gehörte dem Gremium seit 2007 an; zuvor war er ab 2002 Aufsichtsratsmitglied. Als Ersatz für die beiden Zurücktretenden wurden Verena Schönenberger und Urs Graf in den Verwaltungsrat gewählt.

Auch drei Jubilare feierte man: Roman Gruber, der seit 25 Jahren dem Verwaltungsrat angehört sowie Lydia Schmid und Martina Zäch, die bereits seit 20 bzw. 10 Jahren bei Raiffeisen sind.

Um 51 Mitglieder gewachsen

Die Mitgliederzahl der Raiffeisenbank Marbach-Rebstein ist 2013 um 51 oder 1,3% auf 4141 Genossenschafter gewachsen. An der Generalversammlung nahmen 792 teil. Das sind zwar längst nicht alle, aber immer noch so viele, dass die Versammlung auf drei Lokalitäten verteilt und eine Satellitenübertragung von der Mehrzweckhalle Amtacker in die Progy- und in die Schachenhalle eingerichtet werden musste.

Turner als Festwirte

An allen drei Orten wurden die Genossenschafter musikalisch unterhalten und bestens verköstigt. In Marbach oblagen als Novum sowohl Service als auch Küche in der Verantwortung des Turnvereins.

Bankleiter Linus Spirig verabschiedet Verwaltungsrat Fritz Fischli.

Bankleiter Linus Spirig verabschiedet Verwaltungsrat Fritz Fischli.

Neu im Verwaltungsrat: Urs Graf und Verena Schönenberger.

Neu im Verwaltungsrat: Urs Graf und Verena Schönenberger.

Die Servicetruppe freut sich sichtlich auf den bevorstehenden Einsatz.

Die Servicetruppe freut sich sichtlich auf den bevorstehenden Einsatz.

25 Jahre im Verwaltungsrat: Guido Frei gratuliert Roman Gruber.

25 Jahre im Verwaltungsrat: Guido Frei gratuliert Roman Gruber.

STV-Küchenchef Heinz Berger (links) beim Hörpfelstockabfüllen.

STV-Küchenchef Heinz Berger (links) beim Hörpfelstockabfüllen.

Volles Buffet: Zu trinken gab es selbst für die durstigste Seele genug. (Bild: Max Tinner)

Volles Buffet: Zu trinken gab es selbst für die durstigste Seele genug. (Bild: Max Tinner)

Bankleiter Linus Spirig.

Bankleiter Linus Spirig.