Grosser Jubiläumsabend mit dem Musikverein Berneck

Merken
Drucken
Teilen
Die Bernecker Musiker blicken an ihrem Unterhaltungsabend auf das «Fäscht mit Pauken und Trompeten» anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums zurück. (Bild: uh)

Die Bernecker Musiker blicken an ihrem Unterhaltungsabend auf das «Fäscht mit Pauken und Trompeten» anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums zurück. (Bild: uh)

(pd) Das 200-Jahr-Jubiläum des Musikvereins Berneck geht an diesem Samstag ins grosse Finale. In der Mehrzweckhalle Bünt wird ab 20 Uhr (Saalöffnung mit Festwirtschaft 18.30 Uhr) im Rahmen des diesjährigen Unterhaltungsabends auf die Feierlichkeiten Ende Mai zurückgeblickt. Ganz Berneck war drei Tage lang auf den Beinen, um mit seinen Musikern das grosse Jubiläum zu begehen. Beim «Fäscht mit Pauken und Trompeten» feierte man mit den Oberkrainern, den Fäaschtbänklern, mit Fahnenweihe, Festumzug und viel Blasmusik.

Am samstäglichen Unterhaltungsabend, der von Frowin Neff moderiert wird, lassen die Jugendmusik und der Musikverein diese Tage voller Freude, Spass und schönen Melodien noch einmal aufleben. Mit Filmmusik, Pop- und Schlagerklassikern werden die Musikanten in ihrem abwechslungsreichen Programm das unvergleichliche Flair von Hollywood, James Last und Trauffer in den Saal bringen. Und laden dann zu Tanz und gemütlichem Zusammensein und vielleicht einem Barbesuch zur Musik des Quartetts Waschbär.

Hinweis

Unterhaltungsabend Samstag, 23. November 20 Uhr, MZH BüntTüröffnung/Festwirtschaft ab 18.30 Uhr.