Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Grosser Bahnhof für Rheintaler Turner

Das Eidgenössische Turnfest, das zuletzt in Aarau stattfand, ist ebenso eine Tradition wie die Empfänge durch die anderen Vereine und die Dorfbevölkerung. Wir blicken auf zwei Seiten auf die Rheintaler Teilnehmer und ihre Empfänge in den Dörfern zurück.
Hinter dem Hornträger und den Fahnenträgern laufen Verein und Dorfbewohner. (Bild: pd)

Hinter dem Hornträger und den Fahnenträgern laufen Verein und Dorfbewohner. (Bild: pd)

(rez) Die Jugend und die Aktiven des Vereins erreichten beim ETF in Aarau Ränge im vorderen Drittel der Rangliste. Am besten waren aber die Faustball-Senioren, die bei 42 teilnehmenden Teams den siebten Rang erreichten und damit besser waren als die Faustball-Männer und die beiden Unihockey-Teams. In Berneck war, als der STV zurück in die Heimat kam, das halbe Dorf auf den Beinen. Nach dem Marsch hinter Horn- und Fahnenträger durch die Neugass gab es eine Begrüssungs- und Dankesrede von Gemeindepräsident Bruno Seelos und ein gemütlicher Apéro zur Abrundung des sportlichen Wochenendes.

Auch Gemeindepräsident Bruno Seelos (am Mikrofon) gratulierte. (Bild: pd)

Auch Gemeindepräsident Bruno Seelos (am Mikrofon) gratulierte. (Bild: pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.