Grosse Ferien-Rückkehr

Die Fussballteams starten am Wochenende mit der Ostschweizer Cup-Vorrunde. Altstätten spielt in der Interregio-Cup-Quali am Sonntag um 15 Uhr in Freienbach.

Drucken
Teilen

Fussball. Immer eine Woche vor der Meisterschaft findet die erste Cup-Vorrunde statt. Es ist der Zeitpunkt, in dem die Mannschaften wieder langsam Gestalt annehmen; die Ferien sind für die meisten Spieler beendet.

Bereits den zweiten Ernstkampf bestreitet Altstätten. Zwar gewann der FCA in der ersten Runde gegen Kickers Luzern – um aber in Freienbach zu bestehen, muss er sich gegenüber der Partie vor einer Woche steigern.

Im regionalen Cup, in dem am Schluss zwei Plätze für den Schweizer Cup 2012/13 winken, greifen sieben Rheintaler Teams sowie Heiden ins Geschehen ein. Alle Rheintaler spielen auswärts, sind höherklassig – und deshalb die Favoriten. Allerdings gehört es zu den Gepflogenheiten im Rheintaler Fussball, dass sich viele im Cup schwer tun und regelmässig einige Mannschaften gegen Viertligisten ausscheiden. Letztes Jahr tauchten zum Beispiel Staad und Rebstein gegen Viertligisten.

Spiel der Runde in Heiden

Ein Derby ist das Spiel zwischen Heiden und Rheineck. Die beiden Teams hatten sich, als Heiden noch in der 3. Liga spielte, teils erbitterte Kämpfe geliefert. Am Sonntag ab 15 Uhr geben bei beiden Mannschaften neue Trainer ihr Début: Bei Rheineck Emilio Knecht und bei den Vorderländern der im Rheintal ebenfalls bestens bekannte Elef Mistridis.

Bereits heute spielt Staad in Niederwil. Bei den Seebuben sitzt mit Adrian Rüst ebenfalls ein neuer Trainer auf der Bank. (ys)

CUP-VORRUNDEN Interregio (2011/12): Sonntag: Freienbach – Altstätten um 15 Uhr. Ostschweiz (2012/13): Freitag: Niederwil (4.) – Staad (3.) um 20 Uhr. Samstag: Haag (4.) – Montlingen (2.) um 17 Uhr; Bühler (4.) – St. Margrethen (2.) um 18 Uhr; Zuzwil (4.) – Au-Berneck (3.) um 18.30 Uhr. Sonntag: Heiden (4.) – Rheineck (3.) und Neukirch-Egnach (4.) – Rebstein (3.) um 15 Uhr. Wagen (4.) – Rüthi (2.) um 17 Uhr.

Aktuelle Nachrichten