Grobs Best of Classics

Die Musik am Bahnhof stammt von zehn CDs aus Walter Grobs privater Sammlung. Die Musik (urheberrechtlich nicht mehr geschützt) hat eine gesamte Spielzeit von acht/neun Stunden und wird von einem Zufallsgenerator ausgewählt und gespielt.

Drucken
Teilen

Die Musik am Bahnhof stammt von zehn CDs aus Walter Grobs privater Sammlung. Die Musik (urheberrechtlich nicht mehr geschützt) hat eine gesamte Spielzeit von acht/neun Stunden und wird von einem Zufallsgenerator ausgewählt und gespielt. Die zehn CDs: Bruch und Paganini mit dem London Symphony Orchestra; Beethovens neunte Symphonie mit den Berliner Philharmonikern; Bachs Brandenburger Konzerte; Berühmte Gitarrenstücke aus vier Jahrhunderten; Händels Wassermusik; Mozart, Berühmte Werke;

Grieg, Peer Gynt Suites 1&2, Pianoconcerto; The Best Piano Concertos; Vivaldi The Four Seasons; Tschaikowsky: Klavierkonzert Nr. 1. (sc)

Aktuelle Nachrichten