Gottesdienst wegen Beerdigung verschoben

ALTSTÄTTEN. Aufgrund einer Beerdigung wird der 9.30-Uhr-Gottesdienst von morgen Donnerstag, 5. November, auf 10.20 Uhr verschoben.

Merken
Drucken
Teilen

ALTSTÄTTEN. Aufgrund einer Beerdigung wird der 9.30-Uhr-Gottesdienst von morgen Donnerstag, 5. November, auf 10.20 Uhr verschoben.

Altpapiersammlung der Pfadi

ALTSTÄTTEN. Am Samstag, 7. November, sammelt die Pfadi Altstätten das Altpapier. Es ist fest gebündelt bis um 6.30 Uhr entlang der Kehrichtroute bereitzustellen. Karton und Papier in Schachteln oder Taschen kann nicht mitgenommen werden. Für Auskünfte steht während der Sammlung Telefon 077 478 86 63 zur Verfügung.

Reanimations-Kurs des Samaritervereins

LÜCHINGEN. Ziel des Reanimations-Kurses ist, dass jede Person einen Herzstillstand erkennen, die nötigen Massnahmen durchführen und einen Defibrillator anwenden kann. Der Samariterverein Altstätten besitzt einen eigenen Defibrillator sowie zwei analoge Übungsgeräte. Am Samstag, 21. November, wird von 9 bis 16 Uhr ein Reanimations-Kurs im katholischen Pfarreiheim, Kirchweg 4, in Lüchingen angeboten. Anmeldungen sind ab sofort möglich an Monika Bont, Telefon 071 755 86 72 oder per E-Mail an: monika@samariterverein-altstaetten.ch

19.19 Uhr- Gottesdienst

LÜCHINGEN. Am Samstag, 7. November, findet der 19.19 Uhr- Gottesdienst der Seelsorgeeinheit Altstätten in der katholischen Kirche Lüchingen zum Thema «Wer glaubt, wird selig» statt. Eine junge Band um Amber Sieber gestaltet den Gottesdienst musikalisch. Albert Wicki, der von Anfang an die Gottesdienste mitgestaltete, wird das letzte Mal mitwirken. Im Anschluss gibt es einen Apéro und eine Zaubershow.

Kreuzweg in der Pfarrkirche

MONTLINGEN. Heute um 14.30 Uhr wird der Leidensweg Jesu betrachtet. Zu dieser Gebetsstunde sind alle eingeladen.

Abendandacht im Pfarreizentrum

KRIESSERN. Morgen um 19 Uhr findet eine Abendandacht im katholischen Pfarreizentrum statt. Thema: «Kann der Glaube zum Widerstand befähigen?» Anschliessend Beisammensein und Gespräche über Gott und die Welt mit Pfarrerin Silke Dohrmann.

Ministrantenaufnahme und -verabschiedung

RÜTHI/OBERRIET. In den Pfarreien Oberriet und Rüthi werden in den Gottesdiensten am Wochenende Ministranten in ihren Dienst aufgenommen und verabschiedet: am Samstag, 7. November, um 18 Uhr in Oberriet und am Sonntag, 8. November, um 10 Uhr in Rüthi.