Gottesdienst und Suppentag

WALZENHAUSEN. Am Sonntag, 13. März, findet der von der evangelischen und katholischen Kirchgemeinde durchgeführte Suppentag statt. Um 10 Uhr sind alle Walzenhauserinnen und Walzenhauser eingeladen, am ökumenischen Familiengottesdienst teilzunehmen, der in der evangelischen Kirche gefeiert wird.

Drucken
Teilen

WALZENHAUSEN. Am Sonntag, 13. März, findet der von der evangelischen und katholischen Kirchgemeinde durchgeführte Suppentag statt. Um 10 Uhr sind alle Walzenhauserinnen und Walzenhauser eingeladen, am ökumenischen Familiengottesdienst teilzunehmen, der in der evangelischen Kirche gefeiert wird.

Der Gottesdienst wird von Pfarrerin Corinna Boldt, Pater Hesso Hösli, Manuela Sieber und Schülern der fünften Religionsklasse gestaltet. Die musikalische Begleitung übernimmt Susanna Dübendorfer (Orgel/Klavier).

Ab 11 Uhr werden in der Turnhalle der MZA die Tische zum Suppenzmittag gedeckt sein. Der Verantwortliche der Kirchgemeinden für den Suppentag bittet um Kuchenspenden. Diese können am Sonntagmorgen im Küchenoffice der MZA abgegeben werden.

Der Reinerlös des Suppentages sowie die Kollekte des Gottesdienstes kommen den Projekten der beiden kirchlichen Hilfswerke «Brot für alle» und «Fastenopfer» zugute. (pd)