Gottesdienst im Riet

MARBACH. Am Sonntag, 1. Juli, findet der traditionelle Riet-Gottesdienst der reformierten Kirchgemeinde statt. Der Familien-Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr auf dem Bauernhof der Familie Segmüller im Faulmad und wird von Pfarrer Daniel Mauerhofer gestaltet.

Drucken
Teilen

MARBACH. Am Sonntag, 1. Juli, findet der traditionelle Riet-Gottesdienst der reformierten Kirchgemeinde statt. Der Familien-Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr auf dem Bauernhof der Familie Segmüller im Faulmad und wird von Pfarrer Daniel Mauerhofer gestaltet. Musikalisch bereichert wird der Gottesdienst durch Hansjörg Tanner am Akkordeon und dem evangelischen Kirchenchor unter der Leitung von Kerstin Kobelt. Jung und Alt sind zu diesem Gottesdienst und zum anschliessenden Riet-Zmittag eingeladen. Alle Getränke und das Mittagessen werden zum Selbstkostenpreis abgegeben. Auch dieses Jahr sind die Veranstalter wieder froh um Dessertspenden aller Art und danken allen Spendern herzlich. Wer einen Fahrdienst benötigt, ist gebeten, sich bis am Vortag unter der Telefonnummer 071 777 39 14 zu melden.

Kolpingfamilie sammelt das Altpapier

HINTERFORST. Im Postkreis Hinterforst wird am Samstag, 30. Juni, die zweite Altpapiersammlung in diesem Jahr durchgeführt. Die Bevölkerung wird gebeten, das Altpapier gebündelt und gut sichtbar bis 9 Uhr an der Strasse bereitzustellen. Loses Papier, Säcke sowie Karton können nicht mitgenommen werden. Organisiert und durchgeführt wird die Papiersammlung von der Kolpingfamilie Hinterforst-Eichberg. Nächste Sammlung ist am 3. November.

Aktuelle Nachrichten