Goldmedaille für Schär-Wurstwaren

Die Rudolf Schär AG aus Thal gewann an der Fachmesse für die Fleischwirtschaft Mefa 09 in Basel die Goldmedaille in der Kategorie Brühwürste und die Bronzemedaille in der Gesamtwertung.

Drucken
Teilen

thal. An der Fachmesse für die Fleischwirtschaft Mefa 09 wurden die besten Fleisch- und Wurstwaren prämiert. Am Qualitätswettbewerb beteiligten sich rund 300 gewerbliche und industrielle Fleischverarbeiter mit ihren Spezialitäten. Bewertet wurden die eingegangen Produkte nach den Kriterien Aussehen, Schnittbild, Verarbeitung und Degustation. Die Teilnehmer der diesjährigen Ausstellung erhielten reichlich Lob von Robert Haas, dem Präsidenten des Prüfungsausschusses: «Die Fleischbranche glänzt durch ein hohes Qualitätsniveau.

» Auch Bundesrätin Doris Leuthard besuchte die Fachmesse und gratulierte den Gewinnern persönlich.

Die Rudolf Schär AG aus Thal gewann für ihre qualitativ hervorragenden Produkte Olma-Bratwurst, Olma-Schüblig und Siedwurst die Goldmedaille und sicherte sich damit den Kategoriensieg bei den Brühwürsten. In der Gesamtwertung belegte das Unternehmen den dritten Platz und gehört damit zu den besten Metzgereien in der Schweiz.

Für den Familienbetrieb sind es nicht die ersten Medaillen, die sie am Qualitätswettbewerb entgegennehmen durfte. Bereits seit 1970 werden die Schär-Spezialitäten immer wieder an verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet.

«Die Auszeichnungen machen uns stolz und sind sehr motivierend für unsere Mitarbeiter», erzählt Christian Schär, Mitglied der Geschäftsleitung. Die in der 3. Generation geführte Firma ist in der Region St. Gallen stark verankert. Der Betrieb legt grossen Wert auf eine konstante Qualität der Fleischprodukte.

Um dies zu erreichen, brauche es handwerkliches Geschick, viel Gefühl und bestes Rohmaterial. «Durch die Prämierung erhalten wir Anerkennung von Fachleuten, schlussendlich sind es aber die Konsumenten, die über den Erfolg unserer Produkte bestimmen», erklärt Christian Schär.

Der St. Galler Familienbetrieb möchte die tollen Auszeichnungen mit den Kunden und Mitarbeitern feiern. Im Januar findet deshalb ein Wettbewerb mit tollen Preisen statt. (pd)

Aktuelle Nachrichten