Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gleich zwei feiern 40-Jähriges

An der HV des Skiclubs Grünenstein wurden Guido Keel und Kurt Künzler für je 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Kurt Künzler und Guido Keel sind zusammen seit 80 Jahren beim Skiclub Grünenstein. (Bild: pd)

Kurt Künzler und Guido Keel sind zusammen seit 80 Jahren beim Skiclub Grünenstein. (Bild: pd)

Nach den Herbstferien eröffnete der Skiclub Grünenstein, Balgach, mit seiner 84. Hauptversammlung die Saison. Präsident Ueli Oehy begrüsste 14 Mitglieder im Restaurant Rosengarten in Widnau. Das Freitags-Stammlokal verwöhnte die Teilnehmer vorab mit einem feinen Znacht. Danach führte der Präsident durch die verschiedenen Traktanden. Im Jahresbericht berichtete er von einigen Höhepunkten des abwechslungsreichen Vereinsjahres. So waren das Mitte Februar stattfindende Skiweekend und die Herbstwanderung im September die Hauptereignisse.

Durch die Schliessung der Anlagen auf der Pischa fand das Clubrennen nicht mehr statt. Das Skifahren wurde neu am Rhynerhorn genossen.

Skiclub ist auch im Sommer aktiv

Im Sommer vergnügten sich die Clubmitglieder mit einer Abendwanderung, mit Minigolf, Biken, Beachvolleyball, Bowlen und dem Jassturnier. Hansruedi Geeler organisierte die Herbstwanderung Anfang September. Bei idealen Temperaturen und bestem Wetter wanderten die Teilnehmer zwei Tage in den Flumserbergen rund um die Murgseen. In der Jahreswertung des Skiclubs erreichten zwei Mitglieder die nötige Punktezahl. Gewonnen hatte Kurt Künzler vor Markus Göldi, als Anerkennung konnten sie einen schönen Preis entgegennehmen.

Die Jahresrechnung, präsentiert von Marianne Krause, wurde von der Versammlung einstimmig verabschiedet. Als Höhepunkt der Versammlung wurden Guido Keel und Kurt Künzler geehrt, die beide seit 40 Jahren treue und aktive Mitglieder sind. Als kleines Dankeschön erhielten sie ein feines Birnbrot aus der Dreischiibe-Bäckerei.

Auch dieses Jahr findet im Winterhalbjahr das Skitraining statt: jeden Freitag von 20.30 bis 22 Uhr in der Kantonsschul-Turnhalle in Heerbrugg. Interessierte können gerne unverbindlich das abwechslungsreiche Training besuchen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.