Glatteis: Volvo-Fahrer warnen sich gegenseitig

BERNECK. Nicht immer ist erkennbar, wenn Glatteis auf der Strasse ist. Damit nachfolgende Autofahrer gewarnt werden und das Tempo drosseln können, sollen sich die Autos gegenseitig Hinweise geben. Cloud-gestützte Car-to-Car-Communication ist das Stichwort.

Drucken
Teilen

BERNECK. Nicht immer ist erkennbar, wenn Glatteis auf der Strasse ist. Damit nachfolgende Autofahrer gewarnt werden und das Tempo drosseln können, sollen sich die Autos gegenseitig Hinweise geben. Cloud-gestützte Car-to-Car-Communication ist das Stichwort. Volvo lässt testweise eine Flotte mit 1000 Autos fahren.

Die Volvo Car Group erforscht in einem Pilotprojekt mit Strassenverkehrsbehörden aus Schweden und Norwegen diese neue Cloud-Kommunikationstechniken. Dieses Projekt soll ein Beispiel dafür sein, wie Fahrzeuge untereinander und mit der Verkehrsinfrastruktur über das Mobilfunknetz kommunizieren können, um den Strassenverkehr noch sicherer zu machen. Entdeckt das Testfahrzeug eine vereiste oder glatte Fahrbahnoberfläche, wird die Information über das Mobilfunknetz an die Volvo-Datenbank übermittelt. Von dort aus werden sofort andere Fahrzeuge gewarnt, die sich der Gefahrenstelle nähern. Die Warnung erfolgt akustisch oder optisch über eine Anzeige in der Instrumenteneinheit. Der gewarnte Fahrer kann sofort reagieren, um eine kritische Situation zu vermeiden. Als Ergänzung zu bestehenden Messstationen entlang der Strasse werden die Informationen auch an die jeweiligen Strassenverwaltungen gesendet. Die Daten können dazu genutzt werden, den Winterdienst besser zu planen und auszuführen sowie schnell auf veränderte Bedingungen zu reagieren.

Mit diesen strategischen Investitionen und Partnerschaften treibt Volvo die Entwicklung cloud-basierter Lösungen voran. Das soll aber erst der Anfang sein. In Zukunft sollen die Fahrzeuge noch weitere wichtige Informationen austauschen können. Die Volvo-Experten sind sich einig: «In diesem Bereich gibt es ein erhebliches Potenzial zur Steigerung von Sicherheit und Komfort sowie zur Verbesserung des Verkehrsflusses.»

Alles über Volvo und die neuesten Volvo-Modelle an der Frühlingsausstellung «Rheintaler Autoshow» am 14. und 15 März, von 10 bis 17 Uhr, bei der Volvo Garage Eggenberger in Berneck.

Aktuelle Nachrichten