Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Geschwister Schelling starten erfolgreich

Joel und Janine Schelling gewannen am internationalen Schülertag der Bodenseemeisterschaften zahlreiche Medaillen und setzten sich dabei gegen Schwimmer aus zehn Vereinen durch. (Bild: pd)

Joel und Janine Schelling gewannen am internationalen Schülertag der Bodenseemeisterschaften zahlreiche Medaillen und setzten sich dabei gegen Schwimmer aus zehn Vereinen durch. (Bild: pd)

Schwimmen Am Internationalen Schülertag der Bodenseemeisterschaften in Singen nahmen zehn Vereine aus zwei Nationen teil. Die Nachwuchsschwimmer des TS Dornbirn zeigten, dass sie zu den besten in der Bodenseeregion gehören.

Insgesamt sieben Goldmedaillen geholt

Eine Klasse für sich war an diesem Wettkampftag Janine Schelling aus Widnau. Sie erzielte in ihrem Jahrgang mit grossem Vorsprung über 100 m und 200 m Freistil, 100 m Brust und 200 m Lagen vier Goldmedaillen. Joel Schelling startete als jüngster Teilnehmer und musste gegen ein Jahr ältere Konkurrenz schwimmen. Über 50 m Brust und 100 m Lagen holte er sich die Goldmedaillen.

Bei 50 m Delfin und 50 m Freistil holte er sich die bronzene Auszeichnung.

Für die grösste Stimmung im Hallenbad sorgten wie gewohnt die Staffeln zum Abschluss. In der 4 × 50-m-Freistil-mixed-Staffel konnten Paula Futscher, Joel Schelling, Lukas Ölz und Janine Schelling ein bis zum Schluss spannendes Rennen mit dem Sieg abschliessen. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.