Gerda und Fritz Saner feiern goldene Hochzeit

Eichberg. Am heutigen 9. April sind es 50 Jahre, dass sich Gerda und Fritz Saner in der Kirche Brienz das Ja-Wort gaben. Dem glücklichen Paar wurden drei gesunde Kinder und zwei Grosskinder geschenkt, ohne die sie sich heute ein Leben nicht vorstellen könnten.

Drucken
Bild: pd

Bild: pd

Eichberg. Am heutigen 9. April sind es 50 Jahre, dass sich Gerda und Fritz Saner in der Kirche Brienz das Ja-Wort gaben. Dem glücklichen Paar wurden drei gesunde Kinder und zwei Grosskinder geschenkt, ohne die sie sich heute ein Leben nicht vorstellen könnten. Gemeinsam erlebten sie Erfolge und viel Sonnenschein, aber manchmal auch Misserfolge, Regen und manchmal auch heftige Gewitter. Gemeinsam haben sie die Herausforderungen des Lebens aber stets gemeistert.

Gerda und Fritz Saner hoffen, noch viele Jahre ohne grössere Gesundheitsprobleme in ihrem Haus in Eichberg zusammenbleiben zu können und freuen sich auf viele Besuche. Sie danken all ihren Freunden, ihrer ehemaligen langjährigen Kundschaft und den Milchlieferanten von Diepoldsau sowie ihren heutigen Nachbarn im Eichberg, den Behörden und der ihnen gut gesinnten Dorfbevölkerung für ihr Wohlwollen. (pd)