Gemütlicher Heurigen-Abend im «Schützenhaus»

Drucken
Teilen
Das Trio Rheinspitz unterhält morgen Samstagabend bei jeder Witterung die Gäste im Altstätter «Schützenhaus». (Bild: j)

Das Trio Rheinspitz unterhält morgen Samstagabend bei jeder Witterung die Gäste im Altstätter «Schützenhaus». (Bild: j)

Altstätten Einmal mehr lädt das Wirtepaar Hedy und Herbert Wettmer-Fässler vom Altstätter Restaurant Schützenhaus morgen Samstag, 15. Juli, ab 20 Uhr zum gemütlichen Ferienhöck ein. Bei freiem Eintritt lässt es sich die Heurigen-Musik, dargeboten vom best bekannten Trio Rheinspitz, geniessen. Entsprechend sommerlich leicht und nicht minder vielfältig ist auch das Angebot von Küchenchef Herbert Wettmer, der bei trockener Witterung auch auf den Gartengrill setzt.

Der traditionelle Anlass für all jene, die vielleicht ihre Ferien zu Hause verbringen oder bereits schon aus den Ferien zurückgekehrt sind, findet bei jeder Wit- terung statt. Ob im lauschigen «Schützenhaus»-Garten, im Wintergarten oder in einer der gemütlichen Gaststuben, Stimmung pur ist garantiert. Helgar (Akkordeon), Harald (Gitarre) und Benno (Bass) werden mit ihren Instrumenten wieder nach Manier eines Heurigen-Stadels von Tisch zu Tisch ziehen, um mit Musik und Gesang – und dies geschieht ohne jegliche elektronische Hilfsmittel – das Publikum zu unterhalten. Dabei geht das Vorarlberger Musikanten-Trio selbstverständlich auch auf jegliche Wünsche aus dem Publikum ein. Letzteres ist dann wohl auch zum Mitsingen eingeladen.

Das Trio Rheinspitz spielt schon seit einigen Jahren zusammen und hat ein breit gefächertes Repertoire aus dem Bereich bekannter Volkslieder, Schlager und Evergreens bereit, welches das Publikum immer wieder anzusprechen vermag. Dazu passend bietet Küchenchef Herbert Wettmer verschiedenste Grillspezia- litäten vom Schwein, Kalb, Rind und Lamm an. Daneben wird aber auch die traditionelle Bratwurst nicht fehlen. (j)