Gemütlicher Adventsmarkt

Der Adventsmarkt vor der katholischen Kirche gehört zwar nicht zu den ganz grossen Nummern, seine Besucher schätzen ihn aber gerade deswegen: Er ist gemütlich und die Leute verweilen gerne.

Remo Zollinger
Merken
Drucken
Teilen
Am Heerbrugger Adventsmarkt ging's gemütlich zu. Die Erwachsenen kamen beim Glühweinstand auf ihre Kosten, während die Kinder sich auf der Reitschule vergnügten oder Geschichten lauschten. Natürlich wurden auch viele Weihnachtsartikel angeboten. (Bilder: Remo Zollinger)

Am Heerbrugger Adventsmarkt ging's gemütlich zu. Die Erwachsenen kamen beim Glühweinstand auf ihre Kosten, während die Kinder sich auf der Reitschule vergnügten oder Geschichten lauschten. Natürlich wurden auch viele Weihnachtsartikel angeboten. (Bilder: Remo Zollinger)

Der Advent hat in Heerbrugg bereits am Samstag Einzug gehalten: Viele Gäste besuchten den Adventsmarkt vor der katholischen Kirche. Es ist ein kleiner Markt, nur gut zwei Dutzend Stände gibt's, das Angebot ist aber trotzdem gross: Von Adventskränzen über selbst gemachte, kreative Weihnachtsgeschenke bis zu einer Festwirtschaft war alles dabei. Für die Kinder gab es Geschichten und Lieder zum Advent und auch das Kerzenziehen im Pfarreiheim erfreute sich grosser Beliebtheit. Im Kirchenraum fanden zudem Adventsbesinnungen mit sinnlicher Panflötenmusik statt.

Legende Legende (Bild: Vorname Name/Agentur (Ort, TT. Monat JJJJ))

Legende Legende (Bild: Vorname Name/Agentur (Ort, TT. Monat JJJJ))

Legende Legende (Bild: Vorname Name/Agentur (Ort, TT. Monat JJJJ))

Legende Legende (Bild: Vorname Name/Agentur (Ort, TT. Monat JJJJ))

Legende Legende (Bild: Vorname Name/Agentur (Ort, TT. Monat JJJJ))

Legende Legende (Bild: Vorname Name/Agentur (Ort, TT. Monat JJJJ))