Gemütliche Spaziertour für Seniorinnen und Senioren

Altstätten. Am Freitag, 5. März, findet die erste Pro-Senectute-Spaziertour nach der Winterpause statt. Besammlung beim Rathaus in Altstätten um 13 Uhr. Um 13.17 Uhr fährt man mit dem Zug nach Rheineck. Von dort spaziert man über Gaissau (Österreich) dem Rheinauenweg entlang nach St.

Drucken
Teilen

Altstätten. Am Freitag, 5. März, findet die erste Pro-Senectute-Spaziertour nach der Winterpause statt. Besammlung beim Rathaus in Altstätten um 13 Uhr. Um 13.17 Uhr fährt man mit dem Zug nach Rheineck. Von dort spaziert man über Gaissau (Österreich) dem Rheinauenweg entlang nach St. Margrethen (ca. zweieinhalb Stunden). Nach einem Kaffeehalt geht es um 17.31 Uhr mit dem Zug zurück. Es wird gutes Schuhwerk empfohlen. Mitzubringen ist eine ID und wenn vorhanden das Halbtaxabo. Die Tour findet bei jedem Wetter statt.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Auskunft und ein Programm gibt es bei Pro Senectute, Tel. 071 757 89 08.

Pfadfinder sammeln Altpapier

Altstätten. Am Samstag, 6. März, sammeln die Pfadfinder das Altpapier. Das Papier ist gebündelt bis 6.30 Uhr entlang der Kehrichtroute bereitzustellen. Papier in Schachteln oder Taschen wird nicht mitgenommen.

Die Bündel dürfen auch keine papierenen Abfälle enthalten: Papiertücher und Papierservietten gehören in den Kehricht. Auch Karton kann nicht mitgenommen werden.

Schwangerschaft und Geburt

Altstätten. Am 10. März, 19.30 Uhr, beginnt im Kursraum N. Langenegger ein ganzheitlicher Kurs für werdende Mütter/Eltern. Angesprochen sind besonders neugierige Menschen, welche die Geburt des Babys zwischen Mitte Mai und Anfang Juli erwarten (weiterer Kursbeginn: 19. Mai). Kursinhalte: Massagen, Körperübungen, natürliche Unterstützung von Schwangerschaft und Geburt, Atemtechniken, Geburtsphasen, aktiver Geburtsverlauf, Wochenbett, Stillen, Elternsein und Baby-Pflege. Auskunft und Anmeldung bei Nelly Langenegger, dipl. Geburtsvorbereiterin, Tel. 071 755 18 80 oder im Internet auf www.geburt-rheintal.ch.

Malen und Tonen, sich selbst sein

Altstätten. Kunsttherapeut Erich Fischlin bietet einen Kurs Malen und Tonen zum Thema «Sich selbst sein». Beginn ist am 7. April. Dauer: fünf Mittwochabende. Man arbeitet mit verschiedenen Techniken und Materialien, erlebt so Neues und macht die Erfahrung des kreativen Gestaltens. Anmeldung auf Tel. 071 750 04 69.

Aktuelle Nachrichten