Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Gemüse-Snacks statt Gebäck

Nicht nur die Gwerbler haben sich am Wochenende von ihrer besten Seite gezeigt, sondern auch die St. Margrether Landwirte.
Gemüse-Snacks statt Apéro-Gebäck: Die St. Margrether Landwirte haben ihre Höfe und die frischen Produkte vorgestellt.

Gemüse-Snacks statt Apéro-Gebäck: Die St. Margrether Landwirte haben ihre Höfe und die frischen Produkte vorgestellt.

Nicht nur sehr bunt, sondern zugleich sehr gesund: Die Familien Thurnheer und Risch produzieren im Gebiet Eselschwanz Gemüse und haben an einem Stand vor der Halle Gemüse-Snacks präsentiert. Schön drapiert in kleinen Bechern konnten die Besucher Sticks aus normalen Rüebli, roten Rüebli, Radiesli und Randen probieren. Bäuerliches gab es auch in der kleinen Festwirtschaft vis-à-vis des Gatters, in dem Walliser Schafe und Ponys zu sehen waren. An den Wänden des Zeltes gab es eine Fülle an Informationen zu den St. Margrether Höfen. (kla)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.