Gemeinsamer Bettags-Gottesdienst

Rheineck/St. Margrethen Auch dieses Jahr wird gemeinsam ein Gottesdienst gefeiert. Dazu sind alle morgen Sonntag, 18. September, zum Gottesdienst mit Abendmahl um 9.30 Uhr in die evangelische Kirche in Rheineck eingeladen.

Merken
Drucken
Teilen

Rheineck/St. Margrethen Auch dieses Jahr wird gemeinsam ein Gottesdienst gefeiert. Dazu sind alle morgen Sonntag, 18. September, zum Gottesdienst mit Abendmahl um 9.30 Uhr in die evangelische Kirche in Rheineck eingeladen. Der Gottesdienst wird musikalisch mitgestaltet vom Ökumenischen Kirchenchor St. Margrethen. Nach dem Gottesdienst geht es zum Kirchgemeindehaus an der Kugelwisstrasse 5. Dort werden alkoholfreie Cocktails angeboten und es wird grilliert. Eigenes Grillgut mitbringen. Die St. Margrether werden um Dessert- un die Rheinecker um Salat-Spenden gebeten.

Spielnachmittag in der Bibliothek/Ludothek

Au «Feuer und Eis» heisst das Motto des Spielnachmittags vom Mittwoch, 21. September, von 16 bis 18.30 Uhr in der Bibliothek/Ludothek. Der Anlass ist öffentlich für alle, die gerne spielen. Es werden Spiele für verschiedene Altersgruppen (ab fünf Jahre) bereitgestellt. Das Team hat die Spielregeln studiert und bietet Hilfe beim Spielen.

Ökumenisches Taizé-Gebet in der Kirche

Heerbrugg Das Taizé-Gebet findet jeweils um 19.30 Uhr in der katholischen Kirche statt. Alle Interessierten sind eingeladen, sich morgen Sonntag, 18. September, von der Stimmung der Lieder von Taizé in die Stille Gottes hineinführen zu lassen.

«Kürbismanne»-Umzug durch das Dorf

Balgach Die Drittklässler der Schulhäuser Berg und Breite ziehen am Dienstag, 20. September, mit ihren geschmückten Leiterwagen und den leuchtenden Kürbissen durch die Strassen. Der Umzug startet um 19.15 Uhr an der Säntisstrasse und zieht via Sinker-, Stocker-, Musterplatz-, Neugrütt-, Wiesen- und Säntisstrasse zur Turnhalle Dorf. Dort und auch unterwegs werden die Schülerinnen und Schüler Lieder singen. Nach dem gemeinsamen Schlusslied erhalten die Kinder vom Verkehrsverein eine Verpflegung. Verschiebedatum sind der 22. und der 27. September.

Kasperli-Theater im Jakobihus

Widnau Am Mittwoch, 28. September, lädt die Jungmütterrunde alle Kinder ab Kindergartenalter ins Jakobihus zum Kasperli ein. Ruggelimuzz spielt das Stück «Die Prinzessin und der Schleckbart». Die Vorführungen finden um 14 und um 15.15 Uhr statt. Es ist keine Anmeldung nötig. Ein Unkostenbeitrag wird erhoben. Es wird eine Kaffeestube geführt.

Rheineck Albert Tobler, Thalerstrasse 82, feiert heute Samstag, 17. September, seinen 90. Geburtstag. Er erfreut sich guter Gesundheit und pflegt seinen schönen Garten immer noch selbst. An dieser Stelle wird ihm von seiner Familie ganz herzlich gratuliert.