Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gemeinsam viel erlebt

Thal/Rheineck Präsidentin Wally Herzog konnte eine stattliche Anzahl Frauen zur diesjährigen Hauptversammlung des Landfrauenvereins Thal-Rheineck begrüssen. Im Jahresbericht liess die Präsidentin das vergangene Jahr Revue passieren.

Jahresrechnung schliesst mit Plus

Die Jahresrechnung 2017 schloss mit einem Plus. Speziell erwähnt wurde die regionale Bäuerinnentagung in Buechen, die Dekoration am Tag der offenen Tür in der ARA Altenrhein und der Erntedank in Buechen. Weitere Höhepunkte waren die viertägige Wanderreise ins Kleinwalsertal sowie der Ausflug nach Davos-Schatzalp. Am Jahrmarkt haben mehr als vierzig Frauen am Stand mitgeholfen. Trotz des unsicheren Wetters war die Teilnahme ein Erfolg. Es kam ein ansehnlicher Betrag zusammen, der der vom Unwetter schwer getroffenen Gemeinde Bondo gespendet werden konnte.

Im aktuellen Vereinsjahr sind wiederum Wandertage und ein Ausflug nach Wildhaus-Gamplüt sowie ins Hebammenmuseum in Libingen geplant.

Zwei neue Mitglieder im Vorstand

Die Vizepräsidentin Claudia Knellwolf und die Kassierin Hanni Einsele gaben nach 17 Jahren ihre Ämter ab. Übernommen wurden diese von Petra Zinger­- li und Esther Heller. Die Allgemeine Umfrage wurde nicht genutzt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.