Gemeinsam Ferien machen

Insieme Rheintal fördert Menschen mit einer Behinderung. Der Verein ermöglicht ihnen die Integration und die Anknüpfung an ein normales Leben. Zum Beispiel wird jedes Jahr ein Ferienlager organisiert.

Merken
Drucken
Teilen

Dieses Jahr gibt es zum ersten Mal drei verschiedene Lager. Das Kinderlager in Grabserberg findet vom 6. bis 10. Juli statt, ein Jugendlager wird heuer in der Lenzerheide geführt und das Erwachsenenlager vom 12. bis 24. Juli in Savognin. Diese Ferienlager sollen einerseits als Erholung vom Alltag dienen, andererseits wird den Teilnehmern eine Gelegenheit geboten, sich untereinander auszutauschen und sich dabei aktiv zu betätigen. Auch dieses Jahr steht im Erwachsenenlager viel auf dem Programm. Sei es den Tigignas erklimmen oder mit dem Pinocchio-Zug zu fahren, den Geissenpeter zu treffen, oder einfach gemütlich im Freien Mandalas zu malen. Der jährliche Höhepunkt aber ist die Lagerolympiade. In verschiedenen Disziplinen müssen sich die zwischen 35 und 70 Jahre alten Teilnehmer gegeneinander behaupten.

Natürlich ist der Verein auch auf Sponsoren angewiesen, damit den Teilnehmern ein schönes Lager mit vielen Aktivitäten geboten werden kann.

Weitere Informationen sind unter www.insieme-rheintal.ch zu finden oder über marion lutz@bluewin.ch. (pd)